Alexander Labus Partner

Alexander Labus

Qualifikation

Rechtsanwalt, ECLP (Univ.) und Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht

Beratungsfelder

  • Corporate/M&A
  • Handel und Wettbewerb
  • Compliance

Branchen

  • Energie
  • Health Care
  • Industrials
  • Automobilindustrie
  • Gastronomie & Freizeit
  • Transport & Logistics

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch

Kurzbiografie

  • seit 2021 Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH, Partner
  • 2018 bis 2021 Becker Büttner Held, München, Partner Counsel
  • seit 2018 Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht
  • seit 2017 ECLP (Univ.)
  • 2014 bis 2017 Sonntag & Partner, München, Senior Manager
  • 2010 bis 2014 Rechtsanwalt in Spanien und in einer mittelständischen deutschen Kanzlei
  • Rechtsreferendariat mit Stagen im Deutschen Bundestag und der Deutschen Botschaft in Bangkok, Thailand
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Eberhard Karls Universität in Tübingen, der Universidad San Pablo CEU in Madrid und der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg

Profil

Rechtsanwalt Alexander Labus ist seit 2021 Partner bei Mazars und verantwortet in unserer Rechtsanwaltsgesellschaft den Standort München. Er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Handels- und Gesellschaftsrecht, dabei insbesondere mit dem Internationalen Wirtschaftsrecht. Er ist vor allem in der M&A-Beratung tätig und betreut unseren Spanish Desk. Ein Branchenfokus besteht unter anderem im Bereich Automotive, Recruiting und der Energiewirtschaft.

Mitarbeit in Fachgremien des Berufsstandes und sonst. Funktionen 

  • Stellvertretender Kassenprüfer der Deutsch Hispanischen Gesellschaft e.V.
  • Kassenprüfer der Deutsch-Spanischen Juristenvereinigung e.V.
  • Mehrjähriges Vorstandsmitglied der Amtlichen Spanischen Handelskammer für Deutschland e.V.

Kontakt