Prüfungsnahe Beratung

Die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und deren Einfluss auf die bestehenden Geschäftsprozessen stellen viele Unternehmen aktuell vor wesentliche Herausforderungen. In diesem Spannungsfeld tragen solide Governance-Strukturen, beispielsweise mit sicheren und effizienten Prozess- und Kontrollabläufen, sowie eine wirksame Interne Revision zu einem hinreichenden Maß an Transparenz und Sicherheit für die Unternehmenssteuerung und -leitung bei.

Unser Ansatz 

Mit unserem Dienstleistungsangebot der prüfungsnahen Beratung kombinieren wir die Kernkompetenzen des Wirtschaftsprüfers mit denen des Unternehmensberaters. Wir bieten Unternehmen unabhängig von ihrer Größe und Tätigkeit ein Dienstleistungsportfolio an, das einerseits die Analyse und Optimierung von betrieblichen Funktionen sowie Prozessen umfasst, andererseits die Beurteilung und Bescheinigung von Sachverhalten außerhalb der klassischen Jahres- und Konzernabschlussprüfung.

Kern dieses Ansatzes ist die optimierte Nutzung von klaren Organisationsstrukturen und Verantwortlichkeiten sowie effizienten und Prozessen im Zusammenspiel mit der Steuerung der Unternehmensrisiken und Kontrollen. Damit tragen wir dazu bei, Transparenz und Sicherheit auf allen Ebenen des Unternehmens zu erzeugen bzw. dauerhaft sicherzustellen – von den einzelnen Unternehmensabteilungen und -bereichen bis hin zu Geschäftsleitungen und Aufsichtsorganen.

Unsere Leistungen 

Mit unserem Leistungsportfolio bieten wir in Anlehnung an das 3-Linien-Modell des Institute for Internal Auditors Services für alle Stakeholder eines Unternehmens:

Wir fokussieren dabei folgende Themenstellungen:

1. Governance, Risikomanagement, Prozesse und Kontrollen

  • Implementierung und Optimierung von Risikomanagementstrukturen (inklusive ESG Risiken)
  • Unternehmensprozesse sowie deren Abbildung und Organisation
  • Interne Kontrollsysteme und deren (Weiter-)Entwicklung
  • Organisationsstrukturen und Verantwortlichkeiten sowie deren Analyse und Optimierung

2. Interne Revision

  • Beratung zur Aufbau- und Ablauforganisation der Revisionsfunktion
  • Beurteilungen der Revisionsfunktion
  • Übernahme von Revisionsprüfungen bzw. der gesamten Revisionsfunktion

3. Sonstige Bestätigungsleistungen

  • Prüfung und Bescheinigung ausgewählter Sachverhalte, die typischerweise nicht Bestandteil der Abschlussprüfung sind
  • Bestätigungsleistungen zur Erfüllung von ESG-Anforderungen
  • Sonstige Gutachten und Stellungnahmen 

Unsere Tools und Lösungen  

Unser fachliches und methodisches Know-how aus der Wirtschaftsprüfung in Kombination mit Beratungsexpertise ermöglichen es uns, unsere Mandant*innen zielgerichtet und ganzheitlich aus der Perspektive sicherer und stabiler Unternehmensprozesse und eines risikoorientierten Steuerungsmodels zu beraten. Dadurch versetzen wir unsere Mandant*innen in die Lage, risikoevaluierte Entscheidungen und Entwicklungen des Marktes in ihren Projektentscheidungen zu berücksichtigen und praxiserprobte Methoden, Tools und Lösungsansätze zu integrieren.

Unsere Mitarbeiter*innen

Unsere Kolleg*innen verfügen neben fundierten Kenntnissen aus der Wirtschaftsprüfung auch über eine dienstleistungsorientierte Beraterperspektive, die wir stets mit breitem Benchmark-Knowhow für unsere Mandant*innen einbringen. Nur so sind wir in der Lage, unserem Ansatz und unserem Selbstverständnis gerecht zu werden.

Unser multidisziplinäres Team unterstützt Mandant*innen aus verschiedensten Sektoren in allen Bereichen der prüfungsnahen Beratung. Neben den Kern-Sektoren Finanzdienstleistungen und Versicherungen verfügen wir auch in vielen weiteren Sektoren über langjährige Erfahrung und breite Expertise.

Als global integrierte Partnerschaft profitieren unsere Mandant*innen darüber hinaus von unserer weltweiten Aufstellung. Über Länder- und Kulturgrenzen hinweg unterstützen wir diese gemeinsam als „One Team“ und verbinden dabei lokales Wissen mit einer globalen Perspektive.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

Sprechen Sie uns an