Risikomanagement: Gefahren erkennen, Resilienz stärken

Das Risikomanagement umfasst alle Maßnahmen und Strukturen innerhalb eines Unternehmens mit dem Ziel, potenzielle Gefahren zu identifizieren, zu beurteilen und zu steuern. Dabei handelt es sich um einen fortlaufenden Prozess, in dem alle nötigen Schritte stetig überwacht und ggf. weiterentwickelt werden.

Unser Ansatz im BereichRisikomanagement

Unsere Expert*innen beraten Sie zu allen Fragen und Herausforderungen rund um das Risikomanagement und helfen Ihnen, dieses aufzubauen, zu implementieren und zu prüfen. Hierfür arbeiten wir eng mit den Verantwortlichen Ihrer Risikomanagement-Funktion zusammen, so dass Sie regulatorische Anforderungen einhalten und alle erforderlichen Maßnahmen innerhalb Ihres Unternehmens umsetzen können.

Unsere Lösungen im BereichRisikomanagement

Unsere Services umfassen folgende Bereiche:

  • Risikostrategie und Governance

Wir unterstützen Sie dabei, eine angemessene und nachhaltige Risikostrategie zu entwickeln und ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes „Risk Governance Framework“ zu schaffen. Letzteres legt fest, wie Ihre Organisation strukturiert sein sollte, welche Prozesse hierfür angemessen sowie welche Rollen und Verantwortlichkeiten im Risikomanagement notwendig sind.

  • Risikomanagement-Prozesse

Wir entwickeln, implementieren und optimieren Prozesse, um Risiken zu identifizieren, zu bewerten, zu steuern und zu überwachen und kümmern uns um Ihre Risikoberichterstattung. Auch helfen wir Ihnen geeignete und anforderungskonforme Stresstests zu konzipieren. So prüfen wir gemeinsam, wie widerstandsfähig Ihre Organisation u. a. im Falle einer wirtschaftlichen Rezession oder unerwarteten Ausfällen von Schlüsselressourcen wäre, um Schwachstellen zu identifizieren und Gegenmaßnahmen zu planen. Damit Sie dies technisch umsetzen können, wählen wir mit Ihnen passende Softwarelösungen aus und bauen diese in Ihr System ein.

  • Risikokatalog und -inventur

Wir erfassen und bewerten gemeinsam mit Ihnen alle potenziellen Gefahren, denen Ihr Betrieb ausgesetzt sein könnte. Im Anschluss erstellen wir eine umfassende Liste aller identifizierten Risiken. Diese bildet die Basis für Ihr Risikomanagement und wird u. a. benötigt, um frühzeitig entsprechende Maßnahmen zu entwickeln.

  • Risikokultur und -toleranz

Wir beraten Sie, wie Sie eine unternehmensweite Risikokultur entwickeln können. Hierbei geht es darum, wie Gefahren für Ihren Betrieb vom Vorstand, den Kontrollgremien sowie den Mitarbeiter*innen wahrgenommen, kommuniziert und gehandhabt werden. Zudem helfen Ihnen unsere Expert*innen, Ihre eigene Risikobereitschaft zu ermitteln, also die Toleranz gegenüber Unsicherheiten und potenziellen Verlusten.

  • Prüfung und Zertifizierung

Wir prüfen Ihr Risikomanagementsystem nach nationalen und internationalen Vorschriften wie z. B. dem Prüfungsstandard des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland (IDW PS) 981.

  • ESG-Risiken

Wir ermitteln gemeinsam mit Ihnen ESG-Risikotreiber, die die finanzielle Performance sowie den Ruf Ihres Unternehmens beeinflussen könnten. Dazu zählen u. a. Umweltauswirkungen. Diese Faktoren berücksichtigen wir in Ihrem Risikomanagement-System.

  • Co-Sourcing/Übernahme einzelner Bereiche

Wir unterstützen Sie über den gesamten Prozess des Risikomanagements hinweg und stellen je nach Bedarf personelle Ressourcen bereit.

Ihr Vorteil

Unsere Expertenteams bauen Ihr Risikomanagement neu auf bzw. optimieren es – damit Sie potenzielle Risiken frühzeitig erkennen, diese gezielt steuern und mögliche negative Auswirkungen minimieren können. Dabei arbeiten wir stets eng mit den Verantwortlichen Ihres Unternehmens zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die Ihren individuellen Anforderungen gerecht werden.

Sprechen Sie uns an