IFRS-Newsletter 1/2018

Im Fokus der Ausgabe 1/2018 unseres IFRS Newsletters steht der IFRS-Abschluss zum 31. Dezember 2017. Wir stellen dar, welche Standards bzw. Standardänderungen und Interpretationen erstmals verpflichtend anzuwenden bzw. freiwillig anwendbar sind. Neben den aktuellen Entwicklungen auf IASB-Ebene und den kürzlich von der Europäischen Union übernommenen Standards enthält diese Ausgabe ebenfalls eine Übersicht der Prüfungsschwerpunkte der ESMA und DPR 2018.

Download

Mehr erfahren?



Die Forderung nach mehr Transparenz und Informationsgehalt der Jahres- und Konzernabschlüsse hat zunehmend zu einer internationalen Harmonisierung der Rechnungslegung geführt. Seit 2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet, ihren Konzernabschluss nach IFRS aufzustellen.

Internationale Rechnungslegung (IFRS)

Die Forderung nach mehr Transparenz und Informationsgehalt der Jahres- und Konzernabschlüsse hat zunehmend zu einer internationalen Harmonisierung der Rechnungslegung geführt. Seit 2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen verpflichtet, ihren Konzernabschluss nach IFRS aufzustellen.