Phase 4: Krisen-Aktionsplan

Wie sieht Ihr mittel- und langfristiger Krisenmanagementplan aus?

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ansätze und Maßnahmen zur Umsetzung Ihrer Top-Prioritäten und entwickeln zugehörige operative und finanzielle Pläne hierfür. Dazu gehört, gegebenenfalls die operative Planung anzupassen und neue Szenarien zum Umgang mit rückläufigen Ergebnissen und strategische Maßnahmen zur Kostensenkung aufzustellen.

Weitere Themen, die Sie im Blick haben sollten:

  • Lassen sich Ihre vertraglichen Verpflichtungen nachverhandeln?
  • Haben Sie Ihr Umlaufvermögen im Blick?  
  • Gibt es staatliche Förderprogramme, die für Ihr Unternehmen zur Bewältigung der Krise in Frage kommen?

Unser Tipp für Sie: Diese Planung sollte auf dem Szenario mit der höchsten Wahrscheinlichkeit basieren, aber auch zusätzliche Notfallmaßnahmen für das schlimmste anzunehmende Szenario (Worst Case) sowie flexible Maßnahmen für ein optimales Szenario beinhalten.

Wie geht es weiter mit Phase 5? Erfahren Sie mehr!

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* Pflichtfelder

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für die Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.