Presseberichte

Hier finden Sie Presseberichte, in denen über Mazars in Deutschland berichtet wird. Die Links verweisen jeweils auf die Webpräsenz des Verfassers.

Unternehmenskultur: Viele Top-Manager stochern im Nebel

11.01.2018 – Was fordern Vorstände und Aufsichtsräte? Was erachten sie als wichtig für ihr Unternehmen? Fragt man bei ihnen nach, kommt zunächst wenig Überraschendes: Die meisten sehen die strategische Ausrichtung ihres Hauses als Top-Priorität, gefolgt von finanziellen Fragen. Schon an dritter Stelle nennen sie dann aber die Unternehmenskultur. Nur: Zeit in deren Hege und Pflege investieren sie kaum.

Es gibt nicht nur die Big Four

08.01.2018 – Das Magazin high potential hat sich unter den mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften umgehört und zeigt, worauf sie Wert legen, welche Perspektiven sie im Gegenzug bieten und welche Rolle die KI in der Zukunft der Wirtschaftsprüfer spielen wird.

Lügen Sie jetzt nicht

15.12.2017 – Einige Fragen sind im Vorstellungsgespräch unzulässig. Andere sollten Bewerber besser ehrlich beantworten: Eine falsche Gehaltsangabe fliegt häufig auf.

Interne Revision: Unternehmen vor sich selbst schützen

24.10.2017 – Wachsende Komplexität, unter anderem durch den Zwang zur Digitalisierung und zunehmende Internationalisierung, führt in den Unternehmen zu höheren Anforderungen an Aufsichtsräte. So werden Ruf und Forderung nach geeigneten Instrumenten laut...

JUVE Steuermarkt-Recherche in Nürnberg: Platzhirsche in Nürnberg

18.12.2017 – Das Magazin JUVE Steuermarkt beschäftigt sich in seiner Januar-Ausgabe 2018 mit dem Steuerberatermarkt in Nürnberg. Dabei berichtet das Magazin ausführlich über unseren Nürnberger Standort: Ein „rasanter Aufstieg“ befindet JUVE über Mazars, deren Einheit sich seit der Eröffnung des Nürnberger Standortes vor fünf Jahren zusehends zwischen Traditionshäusern und den Big Four etabliert habe.

Mazars und Shift veröffentlichen Prüfungsrichtlinie für Menschenrechte

28.09.2017 – Da Unternehmen zunehmend für ihren weitreichenden Einfluss auf die Gesellschaft verantwortlich gemacht werden, haben Mazars und Shift jetzt eine umfassende Prüfungsrichtlinie für Menschenrechte veröffentlicht. Diese geben Unternehmen zum ersten Mal in der Geschichte eine klare Orientierung darüber, wie sie ihre Informationen über die Einhaltung von Menschenrechten im Einklang mit internationalen Standards bereitstellen.

JUVE Steuermarkt-Recherche in der Hauptstadt: Platzhirsche in Berlin

14.07.2017 – Der JUVE Steuermarkt beschäftigt sich in seiner August-Ausgabe mit dem Steuerberatermarkt in der Hauptstadt. Dabei erwähnt das Magazin unseren Berliner Standort deutlich positiv: Roever Broenner Susat Mazars sei einer der Platzhirsche am Markt und bei Berliner Wohnungsbaugesellschaften sehr präsent.

CSR-Berichtspflicht - Ein Steuerungsinstrument in unruhigen Zeiten?

24.04.2017 – Die einen igeln sich auf ihrer Insel ein, der andere will Mauern bauen, der Dritte droht mit Grenzöffnung – die Welt ist unsicherer geworden. Das bekommen auch Unternehmen zu spüren. Kann hier Nachhaltigkeit ein Mittel sein, besser mit Risiken umgehen zu lernen? Wir sprachen darüber mit Kai Michael Beckmann, der bei Roever Broenner Susat Mazars den CSR-Bereich leitet.

„Fühlte mich sehr gut unterstützt“

06.04.2017 – Die IHK Düsseldorf hat 2016 Susann Ihlau zur öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen für Unternehmensbewertung gemacht. Lesen Sie den Artikel hierzu im Jahresbericht 2016 der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf – „Service für Unternehmen“.

Beratung im Mittelstand: International und auf Augenhöhe

06.04.2017 – Die Beratungsgesellschaft Mazars will Größe mit persönlicher Betreuung verbinden. Mittelständlern auf Augenhöhe zu begegnen und ihnen gleichzeitig internationale Expertise zu bieten – das definiert die Gesellschaft als Kernelemente ihrer Arbeit. Susann Ihlau spricht in der Spezialausgabe „Wirtschaftskanzleien“ der Rheinischen Post darüber.

Share