Gerhard Schmitt Partner

Gerhard Schmitt

Qualifikation

Rechtsanwalt, Steuerberater, Diplom-Betriebswirt

Beratungsfelder

  • Immobiliensteuerrecht
  • Recht und Steuern der Erneuerbaren Energien
  • Internationales Steuerrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Real Estate Investments
  • Tax Due Diligence
  • Steuerrecht
  • Prospekterstellung
  • Prospektbegutachtung nach IDW S 4

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Branchen

  • Erneuerbare Energien 
  • Immobilien

Berufsständische Mitgliedschaften und sonstige Funktionen

  • Mitglied im Bundesverband Windenergie 
  • Mitglied im Bundesverband Solarwirtschaft 
  • Mitglied im Fachverband Biogas

Kurzbiografie

  • seit 2002 Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH
  • 1999–2001 Senior Manager Dr. Röver und Partner KG
  • 1996–1999 Assistent W + ST Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mbH
  • 1990–1995 Teilzeittätigkeit in der Steuerberatungskanzlei Matthias Lösch
  • 1993–1995 Referendariat am OLG Saarbrücken
  • 1988–1992 Studium der Rechtswissenschaften in Saarbrücken und Heidelberg
  • 1982–1988 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule des Saarlandes

Profil

Gerhard Schmitt (Rechtsanwalt, Steuerberater, Diplom-Betriebswirt) ist seit 2002 als Partner bei Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und Mazars GmbH & Co. KG an den Standorten Berlin und Frankfurt in den Bereichen sind Steuer- und Gesellschaftsrecht tätig. Gerhard Schmitt studierte Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften. Er ist seit 1999 als Rechtsanwalt und Steuerberater zugelassen. Gerhard Schmitt hat einen ausgeprägten Schwerpunkt in den Fachgebieten Energie und Immobilien. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind nationales und internationales Steuerrecht, insbesondere alle Steuerfragen rund um die Immobilie und erneuerbare Energie. Darüber hinaus berät Herr Schmitt zu gesellschaftsrechtlichen und energierechtlichen Themen sowie bei der Konzeption von Fonds. Zu den Mandanten von Herrn Schmitt zählen insbesondere Unternehmen aus den Bereichen Real Estate und erneuerbare Energien. Herr Schmitt ist Mitglied im BFW, Bundesverband Windenergie, und im Bundesverband Solarwirtschaft sowie Autor zahlreicher Veröffentlichungen zu verschiedenen rechtlichen und steuerlichen Themen der Immobilienwirtschaft und der Energieversorgung.   

Veröffentlichungen

  • "Die Eigenständigkeit der gewerblichen Wärmelieferung im Sinne des § 556 c Abs. 1 BGB", Beitrag in CuR Heft 3/2016
  • „Dezentrale Energieerzeugung im EEG 2017“, GI – Gebäudetechnik in Wissenschaft & Praxis, Sept. 2016

Kontakt

Seiten Gerhard Schmitt

Wen wir beraten