Unser Management Team

Die Partnerversammlung ist bei Mazars das oberste Entscheidungsgremium. Die deutschen Partner*innen kommen hierfür dreimal im Jahr zusammen. Aus ihrem Kreis wählen sie das Kontrollgremium (Aufsichtsrat) und die Gesamtgeschäftsführung (Management Board) sowie die Service Line-Leitungen.

Der Aufsichtsrat wird alle vier Jahre neu gewählt und besteht aus drei Mitgliedern. Er überwacht die Arbeit des Management Boards und unterstützt es in Fragen der Geschäftspolitik und -entwicklung. Außerdem bildet der Aufsichtsrat die Schnittstelle zwischen Partnerversammlung und Management Board. Mitglieder des Aufsichtsrats sind Gertrud R. Bergmann, Peter Felst und Jörg Maas.

Das Management Board setzt sich aus vier Partner*innen zusammen. Im Einklang mit der internationalen Strategie der Gruppe entwickelt das Management Board die nationale Strategie für Mazars Deutschland und führt die Geschäfte in den administrativen Bereichen.

Die Mitglieder des Management Boards sind:

  •     Dr. Tatjana Ellerbrock
  •     Stefan Hölzemann
  •     Dr. Christoph Regierer
  •     Pierre Zapp

Das internationale Pendant zum Management Board bei Mazars ist das Group Executive Board (GEB). Der internationale Aufsichtsrat von Mazars heißt Group Governance Council (GGC). In beiden Gremien sind jeweils Partner*innen der deutschen Gesellschaft vertreten: Dr. Christoph Regierer (GEB) und Gertrud R. Bergmann (GGC).

Kontakt