Webinar: Menschen im Unternehmen – die Umsetzung der EU-Arbeitsbedingungen-Richtlinie in deutsches Recht

Was mit den Neuregelungen auf Arbeitgeber zukommt

22. Juni 2022 | 10:00-11:00 Uhr

Das Nachweisgesetz verpflichtet Arbeitgeber, wesentliche Bedingungen des Arbeitsvertrages und deren Änderung schriftlich niederzulegen, die Niederschrift zu unterzeichnen und dem*der Arbeitnehmer*in auszuhändigen.

Zur Aufzeichnung

Auf Grundlage eines neuen Gesetzentwurfs der Bundesregierung (in Umsetzung der EU-Arbeitsbedingungen-Richtlinie) werden Arbeitgeber künftig, voraussichtlich ab dem 1. August 2022, verpflichtet sein, Vertragsbedingungen noch umfassender schriftlich niederzulegen. Darüber hinaus sind die bisher weitestgehend sanktionslosen Verstöße gegen die Verpflichtungen des Nachweisgesetzes künftig als Ordnungswidrigkeit bußgeldbewehrt.

Aus diesem Grund müssen Arbeitgeber bald umfassendere Informationspflichten erfüllen, die auch für bestehende Arbeitsverhältnisse gelten. Sie sollten sich darauf einstellen, Mitarbeiteranfragen– teilweise binnen einer Woche – beantworten zu können. Es ist daher wichtig, dass Sie sich als Arbeitgeber rechtzeitig vor dem 1. August 2022 auf die neuen Vorgaben vorbereiten.

In unserem Webinar geben wir Ihnen Einblick in die neue Rechtslage und erläutern, worauf Arbeitgeber achten sollten.

Die digitale Veranstaltung richtet sich an Entscheider*innen im Unternehmen sowie Personalverantwortliche, und bietet Ihnen zusätzlich ein Forum für Ihre Fragen sowie den Austausch mit unseren Referent*innen.

Themenschwerpunkte:

  • Was mit der EU-Richtlinie über transparente und vorhersehbare Arbeitsbedingungen geregelt werden soll.
  • Wie der deutsche Gesetzgeber die Richtlinie umzusetzen plant.
  • Welche praktischen Folgen die Gesetzesänderungen für die Anpassung von Arbeitsvertragsmustern haben, welche Umsetzungserfordernisse sich daraus ergeben und wie sich Arbeitgeber vorbereiten können.

Ihre Referent*innen:

Dr. Tatjana Ellerbrock, Partnerin
Dr. Andreas Eckhardt, Salary Partner
Sandra Preißler, Salary Partnerin
Andreas Thomas, Salary Partner