Mazars live auf der EXPO REAL, 04. – 06. Oktober 2022, München

Der globale Wandel erfasst auch die Immobilienwirtschaft. Gesellschaftliche Megatrends wie Nachhaltigkeit, verändertes Konsumverhalten und die fortschreitende Digitalisierung stellen die Branche vor große Herausforderungen. Auf der EXPO REAL 2022 erfahren Sie von unseren Expert*innen nützliche Insights, damit Sie auch zukünftig bestens aufgestellt sind.

Die EXPO REAL in München gilt europaweit als einer der wichtigsten Treffpunkte der Immobilienwirtschaft. Von hier gehen entscheidende Impulse aus, die helfen, das eigene Unternehmen optimal auf die Zukunft der Immobilienbranche auszurichten. Mazars informiert Sie vor Ort mit interessanten Expertenbeiträgen zu allen wichtigen, aktuellen Themen.

Unsere Expert*innen erwarten Sie am Stand 530 in Halle C2

Schauen Sie vorbei: Wir begrüßen Sie und alle interessierten Vertreter*innen der Immobilienwirtschaft zu Fachvorträgen aus den Bereichen Recht und Steuerrecht und Nachhaltigkeit.

Wo: Neue Messe, München | Mazars Stand: Halle C2, Stand 530

Wann: 04. bis 06. Oktober 2022

Unsere Themen auf der EXPO REAL 2022

  • Erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie angesichts der politischen Vorgaben den neuen Herausforderungen der Immobilienbranche begegnen und den Nachhaltigkeitsdreiklang aus Ökologie, Wirtschaftlichkeit und sozialer Verantwortung meistern. (Präsentiert von Dr. Jan Funcke, Mazars)
  • Lernen Sie die Stiftung „Smart Building Innovation Foundation“ (SBIF) kennen, ein Zusammenschluss von Vertreter*innen der Immobilienwirtschaft, Industrie, Technik und Wissenschaft. Diese zeigt erprobte, wissenschaftlich fundierte Lösungswege für die nachhaltige Bau- und Immobilienbranche von morgen auf. (Präsentiert von Jörn Dieckmann, Mazars)
  • Erhalten Sie Einblicke in die Kooperation von Mazars und Hailo Digital Hub. Diese stellt eine innovative Lösung vor, die mittels smarter Entsorgungssysteme in Firmengebäuden Daten zur Nachhaltigkeitsperformance für das nichtfinanzielle Reporting liefert. (Präsentiert von Jörn Dieckmann und Dr. Wolfgang Völl, Mazars, und Roland Schönebeck, Hailo Digital Hub)
  • Machen Sie Bekanntschaft mit dem Equipment Tax Risk Reporter, einer neuen App von Mazars, die bislang arbeitsintensive Dokumentationsprozesse revolutioniert. Sie liefert Begehungsprotokolle auf Knopfdruck und erledigt Standardaufgaben äußerst zeitsparend. (Präsentiert von Anja Spitzenberg, Mazars)

Auf diese Vorträge können Sie sich freuen

Klicken Sie auf den iCal-Link in der Übersicht, um das Ereignis herunterzuladen und in Ihrem digitalen Kalender zu speichern.

Dienstag, 04. Oktober

11 Uhr: Megatrend Nachhaltigkeit  Herausforderungen für die Immobilienbranche: iCal

13 Uhr: App-Vorstellung: Equipment Tax Risk Reporter: iCal

15:30 Uhr: Kooperation Mazars & Hailo Digital Hub zum ESG-Reporting: iCal

Mittwoch, 05. Oktober

11 Uhr: Stiftung „Smart Building Innovation Foundation“ (SBIF): iCal

13 Uhr: App-Vorstellung: Equipment Tax Risk Reporter: iCal

15 Uhr: Kooperation Mazars & Hailo Digital Hub zum ESG-Reporting: iCal

Donnerstag, 06. Oktober

11 Uhr: Kooperation Mazars & Hailo Digital Hub zum ESG-Reporting: iCal

Auch kulinarisch erwartet Sie an unserem Messestand ein erstklassiges Programm – wechselnde Snacks, gesundes Obst, Smoothies und, wie immer, unsere exzellente Kaffeebar.

Jetzt Gespräch vereinbaren

Besuchen Sie uns und kommen Sie mit unseren Expert*innen persönlich ins Gespräch. Vereinbaren Sie dafür gerne bereits jetzt einen Termin.
Füllen Sie hierzu bitte dieses Formular aus:

1 Pflichtfelder

Ihre persönlichen Daten werden von Mazars in Deutschland, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften erfasst. Die mit einer eins gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Wenn ein erforderliches Feld leer gelassen wird, kann Ihre Anfrage nicht bearbeitet werden. Ihre persönlichen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage erhoben.

Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, sowie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen oder sie einzuschränken. Sie haben auch das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, was mit Ihren Daten nach Ihrem Tod geschieht. Schließlich haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Unsere Partner*innen erwarten Sie vor Ort

Ralf Baumann, Partner Mazars

Jörn Dieckmann, Partner Mazars

Dr. Jan Funcke, Partner Mazars

Andreas Lichel, Partner Mazars

Anja Spitzenberg, Partnerin Mazars

Dr. Wolfgang Völl, Partner Mazars

Neben den Expert*innen von Mazars Deutschland werden zahlreiche weitere Mazars-Partner aus anderen Ländern teilnehmen.