Mazars in Deutschland veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

Ausgehend von unserer Tradition und unseren Werten ist es seit jeher wesentlich für Mazars, dass wir uns um andere kümmern. Dieser Ansatz impliziert die klare Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft sowie für eine prosperierende Zukunft der nächsten Generationen. Nachhaltiges Handeln ist die logische Konsequenz aus dieser Haltung. Aber wie steht es aktuell um das Thema Nachhaltigkeit bei Mazars in Deutschland? Welche Nachhaltigkeitsziele verfolgen wir und was haben wir bereits umgesetzt? Antworten auf diese und andere Fragen liefert unser erster Nachhaltigkeitsbericht.

Für unsere Nachhaltigkeitsstrategie haben wir vier Handlungsfelder identifiziert. Welche das sind und was Nachhaltigkeit für uns bedeutet, erklärt Dr. Tatjana Ellerbrock, Partnerin und Mitglied des Management Boards von Mazars in Deutschland, in diesem Video:

Die vier Handlungsfelder im Überblick:

  • Integrität & Vertrauen beleuchtet u. a. die Felder Compliance und Datenschutz sowie Integrität als Voraussetzung für langfristige, vertrauensvolle Mandantenbeziehungen.
  • Mensch & Transformation beleuchtet u. a., was wir tun, damit unsere Mitarbeiter*innen ihr Potenzial erfolgreich ausschöpfen und das Unternehmen aktiv mitgestalten können.
  • Klima & Umwelt zeigt beispielsweise auf, wie unser verantwortungsvoller Umgang mit Energie und Ressourcen zur Senkung der klimarelevanten Emissionen beiträgt.
  • Gesellschaft & Engagement veranschaulicht, wie wir das Gemeinwohl durch verschiedene Initiativen in den Bereichen Kultur, Sport und Bildung fördern.

Der Mensch im Mittelpunkt

Bei Mazars in Deutschland arbeiten Menschen zusammen, die die Vielfalt der Gesellschaft abbilden. Alle eint das gemeinsame Traditions- und Werteverständnis der Mazars-Gruppe. Wertschätzung, Chancengerechtigkeit, Diversität sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gelebte Unternehmenskultur.

Damit alle Mitarbeiter*innen ihr Potenzial erfolgreich ausschöpfen und das Unternehmen aktiv mitgestalten können, setzt Mazars auf interdisziplinäre Weiter- und Fortbildungsangebote und auf einen partizipativen Ansatz. So hat z. B. jede*r Einzelne die Möglichkeit, die digitale Transformation im Unternehmen voranzutreiben. Auf diese Weise kauft Mazars Digitalisierungskompetenz und nachhaltige Innovationskraft nicht extern ein, sondern baut diese bewusst intern auf.

Die Grundlagen des Berichts

Der vorliegende erste Nachhaltigkeitsbericht, der sich auf das Geschäftsjahr 2019/2020 bezieht, ist eine ehrliche Bestandsaufnahme über unseren Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit. Er bildet das Fundament für unsere in Zukunft jährlich geplante Nachhaltigkeitsberichterstattung. Methodisch orientiert er sich an den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK), den Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI SRS-Standards) und den zehn Prinzipien des UN Global Compact

Laden Sie hier unseren vollständigen ersten Nachhaltigkeitsbericht herunter:

Dokument

Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020