Veröffentlichungsliste Prof. Dr. Adrian Cloer

  • Die Besteuerung von Beteiligungserträgen, gemeinsam mit Tobias Hagemann, Christian Kahlenberg und Nina Vogel, PIStB 2012, S. 331ff (Teil 1), PIStB 2013, S. 21ff (Teil 2)
  • Entscheidung über sog. „Goldfall“, gemeinsam mit Annemarie Conrath, SteuK 2013, S. 124
  • Einmaliger Geschäftsvorgang begründet abkommensrechtlich kein Unternehmen, gemeinsam mit Annemarie Conrath, IWB 2013, S. 220ff
  • EuGH dehnt Schumacker-Rechtsprechung auf Schweiz aus (EuGH, Rs. Ettwein, C-425/11), gemeinsam mit Nina Vogel, DB 2013, S. 1141 – 1144
  • Arbeitnehmerfreizügigkeitsbeschränkung durch Auslandstätigkeitserlaß gemeinsam mit Tobias Hagemann, IWB 2013, S. 347 – 350
  • Auslandstätigkeitserlass verstößt gegen Arbeitnehmerfreizügigkeit (Art. 45 AEUV), gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2013, S. 195
  • Betriebsausgaben bei gescheiterter Betriebsstättengründung im Drittstaat gemeinsam mit Annemarie Conrath, IWB 2013, S. 448ff
  • Abgabenordnung – Ordynacja podatkowa, Übersetzung aus der polnischen Sprache ins Deutsche, C. H. Beck Verlag, Warschau 2013
  • Verzinsung unionsrechtswidrig erhobener Steuern – Mariana Irimie, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2013, S. 223
  • FG Bremen – Vergebliche Aufwendungen bei Betriebsstätengründung, gemeinsam mit Annemarie Conrath, SteuK 2013, S. 324
  • Aktuelle Entwicklungen bei der FinTraSt, gemeinsam mit Stefan Trencsik, IWB 2013, S. 578 – S. 584
  • Swiss Frontier Worker Can Claim the Benefits of Schumacker: The ECJ Decision in Ettwein (Case C-425/11), gemeinsam mit Nina Vogel, ET 2013, 531 – 535
  • Nahestehende Personen und Verpflichtung zur Verrechnungspreis-dokumentation, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2013, S. 438
  • Podatek od transakcji finansowych – geneza, ocena i perspektywy, in: K. Piotrowska-Marczak, J. Głuchowski, J. Fila (Hrsg.), Konsekwencje zmiany obciążeń podatkowych w Polsce, Difin, Warszawa 2013, 90-106, gemeinsam mit Marcin Jamroży und Stefan Trencsik
  • Niedrigere AfA für ausländische Kapitalgesellschaften verstößt gegen Unionsrecht, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2014, S. 13
  • DBA - Besteuerungsrecht für den Unterschiedsbetrag nach § 5a EStG bei Veräußerung eines Mitunternehmeranteils, gemeinsam mit Franziska Leich, SteuK 2014, S. 85
  • § 50d Abs. 8 EStG wird durch später erlassene DBA verdrängt, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2014, S. 124
  • Verzinsung unionsrechtswidrig erhobener Steuern, gemeinsam mit Tobias Hagemann, IWB 2014, S. 191ff
  • Besteuerung von in Deutschland ansässigem Flugzeugführer einer irischen Fluggesellschaft, gemeinsam mit Franziska Leich, SteuK 2014, 151
  • DBA-Schweiz: Besteuerungsrecht von Abfindungen nach Einführung des § 2 Abs. 2 AO und der KonsVerCHEV, gemeinsam mit Franziska Leich, SteuK 2014, 171
  • Operating Expenses in the Event of a Failed Start of a Permanent Establishment with Real Estate in the European Union, gemeinsam mit Annemarie Conrath und Nina Vogel, European Taxation 2014, 208 - 210
  • Zur Gewerblichkeit des Goldhandels – Klagebefugnis einer General Partnership - Besteuerungsrecht für bewegliches Vermögen, gemeinsam mit Danica Wilms, SteuK 2014, 189
  • Voraussetzungen zum Abzug einer Auslandsspende innerhalb der EU, SteuK 2014, 233
  • Ein Musterbeispiel für die völkerrechtsfreundliche Auslegung von § 50d Abs. 8 EStG, gemeinsam mit Tobias Hagemann, PIStB 2014, 178 - 180
  • Zuordnung von Sonderbetriebsvermögen mittels Treaty Override verfassungswidrig? Gemeinsam mit Tobias Hagemann, SWI 2014, S. 303 – 310
  • Sondervergütungen und Sonderbetriebseinnahmen im Inboundfall – auf ein Neues, gemeinsam mit Jörn Keilhoff und Franziska Leich, PIStB 2014, 199 - 206
  • Nichtabziehbarkeit der GewSt als Betriebsausgabe nicht verfassungswidrig, SteuK 2014, 255
  • Bereitschaftswohnung (standby-Wohnung) eines Piloten, gemeinsam mit Rebecca Arndt, SteuK 2014, 280
  • Alive and Deadly – The European Financial Transaction Tax Trough Enhanced Cooperation: Current Progress, gemeinsam mit Stefan Trencsik, ET 2014, 307 - 312
  • Verstoß der überdachenden Besteuerung D/CH gegen Freizügigkeitsabkommen? gemeinsam mit Nina Vogel, SteuK 2014, 301
  • Hinzurechnungsbetrag nach § 10 Abs. 1 AStG ist Teil des Gewerbeertrags, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2014, 366
  • Keine Vollverzinsung nach § 233a AO für zinslos zu stundende Wegzugsteuer, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2014, 392
  • Besteuerung weißer Einkünfte nach § 50d Abs. 9 i. d. F. AmtshilfeUmsRLG, gemeinsam mit Tobias Hagemann, SteuK 2014, 411
  • Solidaritätszuschlag verfassungswidrig, gemeinsam mit Rebecca Arndt, SteuK 2014, 437
  • Der Hinzurechnungsbetrag nach § 10 Abs. 1 AStG als Teil des Gewerbeertrags, gemeinsam mit Tobias Hagemann, PIStB 2014, 267 – 271
  • Germany: Federal Fiscal Court Holds Treaty Override Unconstitutional gemeinsam mit Tobias Hagemann, ET 2014, 510 - 516
  • Tschechische Republik, Kurzüberblick und wesentliche Steueränderungen zum 1.1.2014, gemeinsam mit Tomaš Urbašek, IWB 2014, 833ff
  • Verschärfung bei Verrechnungspreisen - Tschechien führt Meldepflicht zu Geschäftsvorfällen ein, gemeinsam mit Natalia Pryhoda und Tomaš Urbašek, PIStB 2014, 329 – 331
  • Pooling von Treugeberrechten, gemeinsam mit Michael Dietrich, SteuK 2014, 494
  • Infragestellung der EuGH-Rechtsprechung zu finalen Verlusten, gemeinsam mit Kai Arne Wendenburg, SteuK 2014, 498
  • Aufgabe der finalen Verluste? gemeinsam mit Franziska Leich, IWB 2014, 923ff
  • Die Gruppenbesteuerung in der EU – jüngstes Urteil des EuGH in der Rs. SCA, gemeinsam mit Christian Kahlenberg, SteuK 2014, 511 - 515
  • Übertragung einer § 6b-Rücklage auf Betriebsvermögen einer im Unionsgebiet belegenen Betriebsstätte möglich, gemeinsam mit Franziska Sixdorf, SteuK 2014, 519
  • Sondervergütungen Outbound gemeinsam mit Jörn Keilhoff und Franziska Leich, PIStB 2015, S. 17ff
  • Besteuerung von Einnahmen aus dem Sonderbetriebsvermögen II einer KG spanischen Rechts, gemeinsam mit Rebecca Arndt, Steuk 2015, 13
  • Keine erweiterte Kürzung des Gewerbeertrags bei kapitalistischer Betriebsaufspaltung, gemeinsam mit Rebecca Arndt, SteuK 2015, 37
  • Keine Berücksichtigung finaler Verluste aus Vermietung österreichischer Immobilien, gemeinsam mit Franziska Leich, SteuK 2015, 64
  • Betriebsstätte des Subunternehmers in den Räumen des Auftraggebers, gemeinsam mit Kai-Arne Wendenburg, SteuK 2015, 83
  • Aufteilung von Gemeinkosten bei steuerfreien DBA-Betriebseinnahmen, gemeinsam mit Maximilian Bannes, SteuK 2015, 256
  • Tätigkeitsort eines Arbeitnehmers bei DBA-Freistellung, gemeinsam mit Christiane Knickenberg, SteuK 2015, 263
  • Der Einkünftebegriff i. S. von § 50d Abs. 9 EStG, gemeinsam mit Tobias Hagemann, IStR 2015, 489 – 493
  • Zusammenveranlagung bei fiktiver unbeschränkter Steuerpflicht, gemeinsam mit Maximilian Bannes, SteuK 2015, 300
  • Fiscal Court of Cologne referral to ECJ on final losses, gemeinsam mit Franziska Leich, ET 2015, Nr. 9
  • Zinsschranke nach § 4h EStG und § 8a KStG nicht verfassungswidrig, gemeinsam mit Maximilian Bannes, SteuK 2015, 422
  • BB-Rechtsprechungsreport – internationales Steuerrecht 2014, gemeinsam mit Tobias Hagemann und Christian Kahlenberg, Teil 1, BB 2015, S. 2455 – 2464, Teil 2, BB 2015, S. 2518 – 2525
  • Nichtabzugsfähige Betriebsausgaben bei Auslandsdividenden im französischen Organkreis unionsrechtswidrig, gemeinsam mit Maximilian Bannes, SteuK 2015, 541
  • EU-Steuerberatungsgesellschaft darf vom Ausland aus Hilfestellung in Steuersachen erbringen, gemeinsam mit Cosima Gerlach, SteuK 2016, 141
  • Aufgabe der finalen Verluste, gemeinsam mit Feriz Sejdija und Nina Vogel, SWI 2016, 81ff
  • Rechtsprechungswechsel des EuGH zu finalen Verlusten, gemeinsam mit Feriz Sejdija, SteuK 2016, 92
  • Kommentierung von § 50d EStG im Bordewin/Brandt (Herausgeber), EStG-Kommentar, 380. Ergänzungslieferung, gemeinsam mit Tobias Hagemann
  • BEPS – Übersicht über die Aktionspläne, gemeinsam mit Maximilian Bannes, BB 2016, 1047ff
  • BEPS – Aktionsplan 1: Besteuerung der digitalen Wirtschaft, gemeinsam mit Maximilian Bannes, BB 2016, 1431ff
  • BEPS – Aktionsplan 2: Neutralisierung der Effekte hybrider Gestaltungen, gemeinsam mit Maximilian Bannes, BB 2016, 1503ff
  • BEPS – Aktionsplan 3: Stärkung der Hinzurechnungsbesteuerung, gemeinsam mit Maximilian Bannes, BB 2016, 1565ff
  • Entstrickungsbesteuerung im internationalen Einheitsunternehmen beim Zuordnungswechsel innerhalb der EU und der Option einer Stundung, gemeinsam mit Feriz Sejdija, SWI 2016, 265ff
  • Verfassungskonformität des treaty override, gemeinsam mit Tobias Hagemann, NWB 2016, 1802ff
  • Constitutionality of German treaty override, gemeinsam mit Tobias Hagemann, European Taxation, ET 2016, 306 - 310
  • „Meta“-Steuerrecht durch Beihilfekontrolle – aktuelle Entwicklungen im europäischen Steuerrecht, gemeinsam mit Nina Vogel, IWB 2016, 452 - 456