Berlin: Mazars verstärkt Health-Care-Team mit Sebastian Retter

01.10.2020 – Berlin. Die Rechtsanwaltsgesellschaft von Mazars am Berliner Standort wächst weiter. Zum 1. Oktober 2020 wechselt Sebastian Retter, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, mit seinem Team von Dierks + Company zu Mazars.

Mit dem 46-jährigen Sebastian Retter gewinnt Mazars einen langjährigen Experten im Bereich des Medizinproduktrechts. Gemeinsam mit seinen beiden anwaltlichen Mitarbeiterinnen, Frau Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Sonia Seubert und Frau Rechtsanwältin Julia Pirk, stellt Retter eine maßgebliche strategische Verstärkung des Health-Care-Bereichs von Mazars dar. „Mit Sebastian Retters Expertise und seinem Team erstrecken wir unser Beratungsangebot auf den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Bereich des Medizinprodukterechts und erhöhen zugleich unsere Ressourcen für unsere bisherige Beratungstätigkeit“, so Dr. Daniel Ruppelt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner bei Mazars.

Zuletzt war Herr Retter bei der renommierten Kanzlei für Medizinrecht Dierks & Company beschäftigt. Als Salary Partner verantwortete er dort mit seinem Team den Bereich „Devices and Diagnostics“. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit lag in der Beratung von Medizinprodukte-Herstellern und Herstellern von Diagnostika-Produkten sowie von medizinischen Leistungserbringern (Krankenhäuser, Labore etc.).

Bereits im letzten Jahr baute Mazars mit zahlreichen Neuzugängen im Arbeitsrecht den Rechtsbereich signifikant aus.  Zu Beginn des Jahres hatte Mazars den Standort in Berlin bereits verstärkt mit einem fünfzehnköpfigen Team um den Partner Dr. Hans-Martin Dittmann im Energie- und Öffentlichen Wirtschaftsrecht. Zuletzt konnte die Beratungsgesellschaft mit Dr. Christian Ziche und Dr. Andreas Eckhardt zwei weitere prominente Neuzugänge vermelden.

Über Mazars

Mazars gehört mit einem Jahresumsatz von rund 158 Millionen Euro zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Mit 100 Partnern und mehr als 1.500 Mitarbeitern ist die Gesellschaft an 13 Standorten innerhalb Deutschlands immer in der Nähe ihrer Mandanten.

Mazars vereint die Expertise von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Accounting-Experten, Rechtsanwälten sowie Financial Advisory Services Spezialisten unter einem Dach. Internationale Konzerne, mittelständische und inhabergeführte Unternehmen, insbesondere der internationale deutsche Mittelstand, private Investoren sowie öffentliche Einrichtungen zählen zu den Mandanten der unabhängigen Gesellschaft. Menschen und Organisationen, denen partnerschaftliche Werte, Unternehmergeist und zukunftsweisende Lösungen wichtig sind, erhalten bei Mazars umfassende Leistungen aus einer Hand.

Die Partner von Mazars gehören der international integrierten und unabhängigen Mazars-Partnerschaft europäischen Ursprungs an, die mehr als 24.400 Mitarbeiter an 318 Standorten in 91 Ländern weltweit beschäftigt. Mit einem Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro und 1.100 internationalen Partnern gehört Mazars zu den global leistungsfähigsten Prüfungs- und Beratungsgesellschaften.

Dokument

Sebastian Retter und Team wechseln zu Mazars

Sebastian Retter und Team wechseln zu Mazars