Cécile Kossoff wird neues Mitglied des Leadership-Teams der Mazars-Gruppe

17.10.2018 – Paris – Cécile Kossoff, Group Chief Communication, Marketing and Brand Officer, wird neues Mitglied des Leadership Teams von Mazars weltweit. Sie besitzt 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Marketing, Kommunikation und Markenführung. In den vergangenen zwölf Jahren war sie insbesondere für Markenentwicklung, Kommunikation, Wissens- und Reputationsmanagement bei McKinsey & Company global zuständig. Davor war sie als Strategy, Marketing and Communications Director bei LexisNexis France, einem Unternehmen der Reed Elsevier Gruppe, tätig.

Bei Mazars arbeitet Cécile eng mit dem Group Executive Board zusammen und berichtet an dessen CEO, Hervé Hélias. Ihr Schwerpunkt ist die Weiterentwicklung der Marke Mazars sowie das weitere Wachstum der Geschäftsbereiche.

„Wir freuen uns sehr, mit Cécile Kossoff eine erfahrene Expertin und Vordenkerin in den Reihen unseres Leadership-Teams begrüßen zu dürfen“, erklärt Hervé Hélias, CEO der Mazars-Gruppe. „Zu einem Zeitpunkt, an dem Mazars vor der zentralen Aufgabe steht, mehr Wettbewerb in den Markt zu bringen und im Zuge der Audit-Rotation neue Kunden zu gewinnen, wird Cécile unseren Kunden vermitteln können, wer wir sind, was wir tun und wie wir uns von unseren Mitbewerbern unterscheiden, sprich was uns zu einem bevorzugten Partner macht.“

Zusätzlich zu dieser wesentlichen Aufgabe wird Cécile Kossoff die Mazars-Gruppe in Genderfragen unterstützen, wobei ihr ihre langjährige Erfahrung als Co-Autorin und Leiterin der Forschungsreihe „Women matter“ bei McKinsey zugutekommt. „Ihre umfassende Expertise und ihre Führungsstärke unter anderem in Bezug auf dieses Thema sind für unsere Gruppe sehr wichtig, um uns unseren Zielen im Hinblick auf dieses Thema näher zu bringen“, erklärt Laurent Choain, Chief People Officer der Mazars-Gruppe.

Über die Mazars-Gruppe

Als eine internationale, integrierte und unabhängige Organisation ist Mazars weltweit spezialisiert auf Wirtschaftsprüfung, Accounting, Steuerberatung, Rechtsberatung und Beratungsleistungen. Das Unternehmen hat seinen Ursprung in Europa und kann auf eine 75-jährige Wachstumsgeschichte verweisen. Als weltweit integrierte Partnerschaft mit mehr als 20.000 Mitarbeitern in 86 Ländern strebt Mazars heute danach, weltweit eine moderne, konsistente und differenzierte Markenwahrnehmung aufzubauen, die den Wert dieser einzigartigen globalen und integrierten Partnerschaft für die Kunden in allen Regionen, Unternehmen und Märkten widerspiegelt.

Über Mazars in Deutschland

Mazars gehört mit einem Jahresumsatz von rund 135 Millionen Euro zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften in Deutschland. Mit 75 Partnern und mehr als 1.400 Mitarbeitern ist die Gesellschaft an zwölf Standorten innerhalb Deutschlands immer in der Nähe ihrer Mandanten.

Mazars vereint die Expertise von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Accounting-Experten, Rechtsanwälten sowie Financial Advisory Services Spezialisten unter einem Dach. Internationale Konzerne, mittelständische und inhabergeführte Unternehmen, insbesondere der internationale deutsche Mittelstand, private Investoren sowie öffentliche Einrichtungen zählen zu den Mandanten der unabhängigen Gesellschaft. Menschen und Organisationen, denen partnerschaftliche Werte, Unternehmergeist und zukunftsweisende Lösungen wichtig sind, erhalten bei Mazars umfassende Leistungen aus einer Hand.

Dokument

Cécile Kossoff wird neues Mitglied des Leadership-Teams der Mazars-Gruppe

Cécile Kossoff wird neues Mitglied des Leadership-Teams der Mazars-Gruppe