Andrea Bruns verstärkt Mazars Law in Leipzig

01.09.2020 – Leipzig. Die Rechtsanwaltsgesellschaft von Mazars am Standort Leipzig wächst weiter. Zum 1. September 2020 wechselt Rechtsanwältin Andrea Bruns in das Leipziger Law-Team, das Mazars im Januar 2020 in Leipzig eröffnet hat.

Mit Andrea Bruns (49) gewinnt Mazars eine erfahrene Gesellschaftsrechts- und Corporate Expertin für das Rechtsberatungs-Team in der sächsischen Metropole. Mazars setzt mit dem Wechsel der Anwältin von KPMG seinen Expansionskurs in Sachsen fort. Erst im Januar konnte die Gesellschaft eine Verdopplung ihrer Mitarbeiterzahl in den Büros in Dresden und Leipzig innerhalb von drei Jahren vermelden.

„Wir freuen uns über die Erweiterung unserer Rechtsberatung in Leipzig durch Andrea Bruns. Mit Freude investieren wir in unsere weitere Entwicklung an diesem Zukunftsstandort“, so Rechtsanwalt Rudolf von Raven, Geschäftsführender Partner bei Mazars Law. Insbesondere Unternehmen der öffentlichen Hand, mittelständische Unternehmen und innovative Start-ups zählt Mazars zu seinen Mandanten in der Region.

Nach Stationen bei namhaften Anwaltskanzleien war Andrea Bruns seit 2007 bei KPMG im Bereich Gesellschaftsrecht, Corporate, Finanzierungen beschäftigt. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit lagen in der gesellschaftsrechtlichen Beratung von regionalen und internationalen Unternehmen, der Beratung in Verbindung mit Finanzierungen und öffentlichen Angeboten sowie in der regulatorischen Beratung bei Geschäftsmodellen unter Einbindung von Krypto-Token.

Seit der Eröffnung der Rechtsberatungspraxis am Standort Leipzig im Januar 2020 mit dem Zugang von Rechtsanwalt, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Hans-Jürgen Hass im Januar 2020 konnte Mazars den Rechtsbereich am Standort entscheidend entwickeln. Mit dem Rechtsanwalt und Steuerberater Steffen Blumert, der im Juli 2020 von Luther Rechtsanwälte zu Mazars gekommen ist, sowie dem Berufseinsteiger Michael Rosenfeld sind am Standort Leipzig nun vier Rechtsanwälte tätig.

Über Mazars

Mazars gehört mit einem Jahresumsatz von rund 158 Millionen Euro zu den führenden Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften

in Deutschland. Mit 100 Partnern und mehr als 1.500 Mitarbeitern ist die Gesellschaft an 13 Standorten innerhalb Deutschlands immer in der Nähe ihrer Mandanten.

Mazars vereint die Expertise von Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Accounting-Experten, Rechtsanwälten sowie Financial Advisory Services Spezialisten unter einem Dach. Internationale Konzerne, mittelständische und inhabergeführte Unternehmen, insbesondere der internationale deutsche Mittelstand, private Investoren sowie öffentliche Einrichtungen zählen zu den Mandanten der unabhängigen Gesellschaft. Menschen und Organisationen, denen partnerschaftliche Werte, Unternehmergeist und zukunftsweisende Lösungen wichtig sind, erhalten bei Mazars umfassende Leistungen aus einer Hand.

Die Partner von Mazars gehören der international integrierten und unabhängigen Mazars-Partnerschaft europäischen Ursprungs an, die mehr als 24.400 Mitarbeiter an 318 Standorten in 91 Ländern weltweit beschäftigt. Mit einem Umsatz von rund 1,8 Milliarden Euro und 1.100 internationalen Partnern gehört Mazars zu den global leistungsfähigsten Prüfungs- und Beratungsgesellschaften.

Dokument

Andrea Bruns verstärkt Mazars Law in Leipzig

Andrea Bruns verstärkt Mazars Law in Leipzig