Steuer-Newsletter 2/2014

Gesetzesänderungen

  • AIFM-Steuer-Anpassungsgesetz – Änderungen des Einkommensteuergesetzes

Internationales Steuerrecht

  • Der Coordinated Documentation Approach der OECD
  • Hinzurechnungsbesteuerung – neue Niedrigsteuerländer in der EU
  • BFH: Vorlage zum BVerfG hinsichtlich der Verfassungsmäßigkeit des § 50d Abs. 10 EStG

Ertragsteuerrecht

  • FG München: keine beschränkte Steuerpflicht von Gewinnen aus der Veräußerung von Anteilen an einer grundbesitzenden Personengesellschaft durch eine ausländische Kapitalgesellschaft
  • Kirchensteuer auf Abgeltungsteuer: automatisierter Datenabruf ab 1.1.2015; Erklärung zum Sperrvermerk bis 30.6.2014 notwendig
  • Steuerpflicht von Erstattungszinsen
  • BFH-Urteile zur Tonnagebesteuerung sowie zur gewerbesteuerlichen Kürzungsvorschrift bei Handelsschiffen im internationalen Verkehr
  • Organschaft: Risiko im Anschluss einer steuerlichen Außenprüfung
  • Neues zum gewerblichen Grundstückshandel

Umsatzsteuer

  • Aufteilbarkeit der Gesamtfinanzierung eines Public-Private-Partnership (PPP)(Build-Lease)-Bauprojekts für umsatzsteuerliche Zwecke
  • Zulässigkeit des Flächenschlüssels bei gemischt genutzten Gebäuden
  • Bauleistungen an Bauträger

Lohnsteuer

  •  Erste BFH-Urteile zur Pauschalversteuerung von Sachzuwendungen

Sonstige Steuern

  • Erbschaftsteuer beim Ausscheiden zum Nennwert
  •  EuGH: Deutsche Erbschaftsteuerfreibeträge benachteiligen Erben im Drittlandsgebiet
  •  Nichtanwendungserlass: BMF hält an Gesamtplan fest

Dokument

2014-2 Newsletter Steuern

2014-2 Newsletter Steuern