Transport & logistics

Disruptive Veränderungen im Transport- und Logistiksektor entstehen heute aus anderen Gründen als früher. Der Sektor ist zudem mit Unsicherheit konfrontiert, verursacht durch verschärfte rechtliche Bestimmungen, Umweltauflagen, globale Handelsstreitigkeiten und die Digitalisierung. Unsere Prüfungs-, Beratungs- und Steuerservices helfen den Unternehmen, sich in der Komplexität des Sektors zurechtzufinden. Wir bringen multidisziplinäre Fähigkeiten aus unserem globalen Netzwerk ein, um sicherzustellen, dass unsere Lösungen zu Ihren Herausforderungen passen.

Unser Ansatz

Transport- und Logistikunternehmen sind auf einem globalen Markt tätig, auf dem sie einer Vielzahl von wirtschaftlichen, regulatorischen und technologischen Kräften ausgesetzt sind. In diesem Sektor ist mit erheblichen Auswirkungen des Brexits und einem Arbeitskräftemangel zu rechnen, der durch das Wachstum des E-Commerce noch verschärft wird. Auch die Nachhaltigkeit spielt eine immer wichtige Rolle: Obergrenzen für den Schwefelgehalt in Treibstoffen sowie Kompensationszahlungen waren vor dem Beginn der Corona-Krise auch im Bereich Aviation als wichtiger Treiber für Veränderungen im Transportwesen zu erkennen. Diese Faktoren belasten eine Branche, die bereits jetzt für eine nachhaltige und digitale Transformation erforderlich ist.

Wir unterstützen ein breites Spektrum von Transport- und Logistikunternehmen mit nationaler und globaler Präsenz dabei, diese Herausforderungen zu meistern. Dazu gehören Transporteure, Verlader und Häfen, Zwischenhändler, Dienstleister, Lagerhäuser, Luftfahrtunternehmen, Flugsicherungseinrichtungen und andere.

In der Luftfahrt oder Flugsicherung führten Deregulierung und die Einführung von Low-Cost-Airlines in den 1990er Jahren zu einer

Polarisierung der Branche zwischen Kostenführern und Luxusfluggesellschaften. Volatile Treibstoffpreise, steigende Finanzierungskosten und intensiver Wettbewerb sorgen für anhaltende Herausforderungen. Die Corona-Pandemie verursacht aktuell immense Überkapazitäten in diesem Sektor und somit seine bisher größten Schwierigkeiten.

Die Bahn ist für politische Entscheidungsträger, die auf die Klimabedrohung reagieren wollen, zu einem größeren Investitionsschwerpunkt geworden. Die Entwicklung der Infrastruktur muss sich jedoch an den unterschiedlichen lokalen und nationalen Planungsvorschriften orientieren, während der Sektor schnell auf die steigenden Erwartungen der Kunden und der Regulierungsbehörden reagieren muss.

Internationale Schifffahrt und Binnenschifffahrt sind für den freien Warenfluss rund um den Globus entscheidend. Da sich jedoch die Verbrauchergewohnheiten ändern und Protektionismus und Zölle den grenzüberschreitenden Handel bedrohen, sind Unternehmen, die in diesem Bereich tätig sind, mit zahlreichen Risiken und Chancen konfrontiert. Sie müssen zudem neue regulatorische Herausforderungen umsetzen, da die Bemühungen um Dekarbonisierung des Sektors neuen Investitionsbedarf mit sich bringen. Außerdem spielen Umweltauflagen eine immer größere Rolle: Die sogenannte IMO2020 Verordnung sorgt für eine Verringerung des Schwefelgehalts im Treibstoff, um die Verschmutzung der Meere zu verringern.

Ähnlichen Herausforderungen stehen die Unternehmen der Lkw-Branche gegenüber. Der Güterverkehr steht unter dem Druck, seine Effizienz zu verbessern und nachhaltiger zu werden, auch wenn die Handelsschranken zunehmen. Angesichts knapper werdender Margen durch steigende Betriebskosten muss der Sektor seine finanzielle Leistungsfähigkeit verbessern, auch wenn die Kunden eine schnellere Lieferung erwarten.

Das Management von Logistik und Lieferketten wird in diesem Umfeld zunehmend komplexer, wobei wirtschaftliche und geopolitische Unsicherheit eine ständige Bedrohung darstellt. Logistikunternehmen haben auch an den Stellen mit neuen Störfaktoren zu tun, an denen es geringere Eintrittsbarrieren gibt und die Digitalisierung zu einem wichtigen Motor des Wandels wird.

Unabhängig von Ihrer Branche arbeitet unser multidisziplinäres Team integriert zusammen, um Expertise und Lösungen anzubieten, die auf Ihre spezifischen Anforderungen und Ihren Markt zugeschnitten sind und Ihnen bei der Bewältigung Ihrer einzigartigen Herausforderungen helfen.

Wir unterstützen Sie bei folgenden Herausforderungen:

  • Optimierung der Produktionskosten und der finanziellen Leistungsfähigkeit
  • Marktchancen nutzen und Ihre Marktpräsenz verbessern
  • Sicherung Ihres Geschäftsbetriebs
  • Gewährleistung der Compliance
  • Verbesserung der betrieblichen Leistung

Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten verfügen über sektorspezifische Qualifikationen, ergänzt durch die praktische Erfahrung, die sich aus einer langen Erfolgsgeschichte in der Branche ergibt. In der Zusammenarbeit mit Ihnen ziehen wir das gesamte Spektrum der Möglichkeiten in Betracht und finden die richtigen Lösungen, die Ihnen helfen, Ihre strategischen Ziele zu erreichen. Unsere Teams verstehen die komplexen Regeln und Vorschriften, die Ihre Organisation betreffen, und bringen die passende Expertise aus unserem globalen Netzwerk ein, um sicherzustellen, dass Sie die benötigte Beratung erhalten.

Unsere Services

Wir unterstützen Unternehmen im Transport- und Logistiksektor bei der Sicherung ihrer Geschäftstätigkeit und der Wertschöpfung mit einer breiten Palette von Lösungen:

  • Financial Audit
  • Risikomanagement und interne Kontrolle
  • Unternehmensfinanzierung
  • Transaction Services
  • Steuerplanung und Compliance
  • Forensik und Ermittlungen
  • Lösungen für Arbeitgeber
  • Digitale Transformation und Technologie
  • Nachhaltigkeitsservices