Vielfältig, einfach, effizient: Das Pillar 2-Tool von Mazars

Die Pillar 2-Richtlinie wird mit Ablauf des Jahres 2023 in das jeweilige nationale Recht umgesetzt. Unternehmen müssen daher spätestens mit Beginn des Jahres 2024 bzw. dem Wirtschaftsjahr 2024/2025 einen Berechnungs- und Meldeprozess implementieren. Mit unserem Pillar 2-Tool helfen wir Ihnen bei der Erstanalyse der Auswirkungen der Pillar 2-Regularien auf Ihr Unternehmen, bei der Zusammenführung Ihrer Daten sowie Ihren umfangreichen Reporting- und Dokumentationsverpflichtungen. Damit Sie die Anforderungen rund um das Thema globale Mindestbesteuerung meistern können.

Hier finden Sie einen Überblick zu unseren Services und Solutions rund um Pillar 2.

Wir unterstützen Sie dabei, die Auswirkungen der Pillar 2-Regularien auf Ihr Unternehmen zu analysieren sowie alle relevanten Daten für Ihr Reporting zu sammeln und zusammenzuführen. Den Ankerpunkt zur Erfüllung Ihrer Pillar 2-Verpflichtungen bildet dabei unser Pillar 2-Tool. Dank unseres integrierten Beratungs- und Technologieansatzes begleiten wir Sie mittels Scoping, Reporting und zentralem Management auf dem Weg zu Ihrer Pillar 2-Governance.

Das-Pillar-2-Tool-von-Mazars.png

Unsere Weltkarte hilft bei der schnellen Bestimmung der Länder, in denen die Safe Harbour-Regeln anwendbar sind. Sie zeigt auch auf, wo weitere Informationen benötigt werden.

Ihr Begleiter auf dem Weg zur Pillar 2-Governance

Durch die Zusammenarbeit unserer Pillar 2-Expert*innen und unseres Tax Technology-Teams können wir die wesentlichen Herausforderungen für Ihr Unternehmen stets ganzheitlich angehen.

Unser Pillar 2-Tool bietet:

  • eine Betroffenheitsanalyse, damit Sie die Auswirkungen der Pillar 2-Regelungen auf Ihr Unternehmen überblicken können,
  • ein Scoping mit einer geführten Anreicherung und ein Assessment der notwendigen GloBE-Datenpunkte,
  • eine vollumfängliche Steuerberechnung (Full-Scope GloBE Calculation),
  • eine Echtzeitprüfung der Safe Harbour-Regeln und die Identifizierung der relevanten Unternehmenseinheiten,
  • eine effiziente Analyse und Datenerweiterung Ihrer „Constituent entities“ – strukturiert, wiederkehrend und umfangreich dokumentiert,
  • eine (teil-)automatisierte Berichterstellung, unter anderem für Zwecke der Steuerrückstellungen,
  • einen zentralen Speicherort für die Sammlung, Bearbeitung und das Reporting Ihrer Pillar 2-Daten,
  • eine nahtlose, integrierte interaktive Zusammenarbeit mit unseren globalen Teams sowie
  • offene Datenschnittstellen zur bestehenden Systemlandschaft und Weiterverwendung relevanter Daten.

Als sogenannte „Software as a Service Solution“ (Saas) ist es zusätzlich ein integraler Bestandteil unseres Digital Tax Portals und so mit einem umfangreichen Rollen- und Berechtigungskonzept sowie einer Vielzahl an Kernfunktionalitäten ausgestattet.

Unser individueller Ansatz

Gestalten Sie jetzt aktiv Ihre maßgeschneiderte Lösung, um die Herausforderungen der globalen Mindestbesteuerung zu meistern.

Sie haben folgende Optionen:

  • Selbständige Nutzung: Sie nutzen unser Pillar 2-Tool eigenständig. Unsere Teams stehen Ihnen nach Bedarf mit ihrer steuerfachlichen und digitalen Expertise zur Seite.
  • Kollaborativer Ansatz: Sie wählen die modularen Leistungen aus, die Sie von uns wünschen, und wir führen diese aus. Gleich, ob Scoping, umfangreiches Fachkonzept, Datensammlung oder Implementierung der Softwarelösung.
  • Full Managed-Service: Sie engagieren uns als Komplettdienstleiste und übermitteln uns Ihre Informationen und Daten. Wir kümmern uns um alles Weitere.

Und nicht nur das: Aufgrund unserer umfangreichen Data Analytics-Expertise können wir Sie auch dabei unterstützen, Ihre Finanz- und Konsolidierungsprozesse anzupassen sowie proaktiv zu gestalten. Zudem helfen unsere Expert*innen Ihnen bei der Einführung von cloudbasierten Steuerdatenmanagement- und Analyse-Tools. So managen Sie Ihre Daten effizient und stellen eine fortlaufende digitale Erfüllung Ihrer Pillar 2-Meldeverpflichtungen sicher.

Kontaktieren Sie uns gern, um mehr über unser Pillar 2-Tool sowie unsere Services zu erfahren.

Sprechen Sie uns an