Abschlussprüfungen

Nach § 316 HGB besteht für Unternehmen mit bestimmten Größenvoraussetzungen die Pflicht, den Jahresabschluss durch einen Abschlussprüfer prüfen zu lassen.

Aber auch zur glaubwürdigen Darstellung des Unternehmenswertes bietet sich die Abschlussprüfung an. Mazars führt sowohl gesetzliche als auch freiwillige Abschlussprüfungen durch. Für uns ist hierbei die Wirtschaftlichkeit entscheidend.

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Abschlussprüfung, die es uns ermöglicht, risikoorientiert und kosteneffizient zu arbeiten. Bei der Prüfung von Konzernabschlüssen nach HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP können wir als Teil der international integrierten Mazars Gruppe eine nahtlose und effiziente Abwicklung bei weltweiten Konzernen gewährleisten.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* Pflichtfelder

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für die Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Services

Wirtschaftsprüfung_Banner.jpg

Wirtschaftsprüfung

Für uns ist Wirtschaftsprüfung mehr als die Bestätigung von Zahlen. Durch die Internationalisierung von Vorschriften zur Rechungslegung sowie den vielfältigen Einsatz von Finanzinstrumenten gewinnt eine sachverständige und unabhängige Prüfung immer mehr an Bedeutung. Durch unseren risiko- und prozessorientierten Prüfungsansatz identifizieren wir Risiken und sensibilisieren unsere Mandanten dafür. Wir zeigen Lösungen für sich abzeichnende Probleme und neue Herausforderungen auf.