Transparent: unsere datenbasierte ESG-Beratung

Wird die Effektivität von Nachhaltigkeitsmaßnahmen erst im ESG-Bericht evaluiert, ist es für ein aktives ESG-Management schon zu spät. Es gehört zur verantwortungsvollen Unternehmensführung, Nachhaltigkeitsmaßnahmen vorausschauend zu planen, zu überwachen und wirtschaftlich umzusetzen. Dafür brauchen Entscheider*innen jedoch kontinuierlich verfügbare Kennzahlen sowie eine klar darauf aufbauende ESG-Strategie. Ohne fachkundige Unterstützung ist das nur schwer zu realisieren.

Hier finden Sie einen Überblick zu allen relevanten Basisinformationen rund um das Thema Datenmanagement.

Wer im Finanzsektor mit KPIs (Key Performance Indicators) arbeitet, wandelt auf bekannten Pfaden. Auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit jedoch betreten die meisten Unternehmen diesbezüglich oft Neuland. Fortlaufende gesellschaftliche wie rechtliche Entwicklungen machen diesen Schritt zur Professionalisierung nachhaltiger Themenfelder aber praktisch alternativlos und dadurch letztlich zum Damoklesschwert, das über dem zukünftigen Erfolg schwebt.

Wir bieten Ihrem Unternehmen die passende Lösung: Mit unserem Konzept der datenbasierten ESG-Beratung entspricht Ihre nichtfinanzielle Berichterstattung den Anforderungen gängiger Rahmenwerke und Regularien wie der EU-Taxonomie, der „Corporate Sustainability Reporting Directive“ (CSRD) oder den „Sustainable Development Goals“ der UN. Darüber hinaus gewinnen Sie wertvolle, strategische Informationen hinzu und können gezielt Maßnahmen zur Steigerung Ihrer ESG-Performance ableiten.

Unser Ansatz

Um effiziente Nachhaltigkeitsmaßnahmen rechtzeitig einzuleiten, müssen passende technologische Lösungen und ein fundierter Wissensstand nahtlos ineinandergreifen. Nur so kann die Vielzahl an Nachhaltigkeitszielen planbar wie auch steuerbar gemacht werden. Für den Bereich Abfallmanagement liefern wir Ihnen – zusammen mit unserem Kooperationspartner Hailo Digital Hub – einen wegweisenden Lösungsansatz. Der Hailo Digital Hub ist im Bereich der nachhaltigen und digitalen Abfallwirtschaft angesiedelt. Mit den smarten Lösungen können Unternehmen ihren Abfall reduzieren sowie dessen Entsorgung verbessern und dadurch ihr Waste Management optimieren. Diese erhöhen die Transparenz, schaffen ein tieferes Verständnis für den Entstehungsprozess und steigern die nachhaltige Entwicklung eines Unternehmens.

Für den gemeinsamen Lösungsansatz stellt Hailo Digital Hub die Hardware, Vernetzungstechnik sowie die Datenanalyse in der Cloud zur Verfügung. Darauf setzt Mazars mit umfassendem Know-how auf, um aus den Daten aussagekräftige Indikatoren für Ihre ganzheitliche ESG-Optimierung abzuleiten.

Unser Ansatz integriert dabei die Themenfelder ESG-Datengewinnung, ESG-Datenanalyse/-controlling und ESG-Beratung in das ganzheitliche, interdisziplinäre Prüfungs- und Beratungskonzept von Mazars. So unterstützen wir Vorstände, Geschäftsführer*innen und Nachhaltigkeitsverantwortliche dabei, ESG-Ziele effizienter zu erreichen, ihre ESG-Performance zu steigern, den Ressourceneinsatz zu optimieren und die Berichtsprozesse gesetzeskonform zu gestalten.

Unsere Tools und Lösungen

Mazars und Hailo Digital Hub erweitern Ihr Waste Management zu einem dynamisch steuerbaren Nachhaltigkeitstreiber. Die Kombination aus vernetzter Hardware mit Wireless-Sensorik, Cloud-gestützten KI-Analyse-Tools und daran gekoppelter Beratung versetzt Ihr Unternehmen in die Lage, aktiv und frühzeitig Einfluss auf die eigene Abfallbilanz zu nehmen – zum Beispiel durch neue Geschäftsprozesse, bessere Gebäudeplanung und eine Veränderung des Mitarbeiterverhaltens. Über Abfallbehälter digital ermittelte Kennzahlen zeigen dabei Menge, Art sowie Ort und Frequenz des Müllaufkommens auf. Diese Analysedaten liefern Rückschlüsse auf die Ursachen des Abfallaufkommens und erleichtern die Rückführung von Wertstoffen in die Kreislaufwirtschaft.

Darüber hinaus gilt: Wir bauen unsere datengetriebenen ESG-Lösungen fortlaufend aus. Denn auch der intelligente Umgang mit Energie, Mobilität, C02-Bepreisung und weiteren Nachhaltigkeitsfaktoren birgt das große Potenzial, Umweltziele und gesetzliche Vorgaben effizienter zu erreichen. Unsere Lösungen schaffen die Grundlage für eine ESG-gerechte Unternehmensführung der Zukunft.

Ihr Mehrwert

Profitieren Sie zukünftig durch uns von hoher Planungs- und Prozesssicherheit, um Ihre Nachhaltigkeitszielen zu erreichen. Machen Sie die Entwicklung und Implementierung von ESG-Maßnahmen zu einem auf KPIs basierenden, planbaren Prozess, dessen Ausrichtung und Zielsetzung mit Ihren anderen Unternehmenszielen harmonisiert.

Unsere Expert*innen helfen Ihnen, den Weg hin zur Konformität mit den Anforderungen der EU-Taxonomie, der CSRD und den Sustainable Development Goals erfolgreich zu meistern. Durch ein proaktives, datenbasiertes Abfallmanagement zeigen Sie echtes Engagement und schaffen so auch unter ihren Mitarbeiter*innen ein Bewusstsein für Abfallmengen und -sorten, um den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen positiv zu gestalten. Dadurch wird der CO2-Fußabdruck Ihres Unternehmens zusätzlich verbessert und Ihre Mitarbeiter*innen in dem Gefühl bestärkt, für einen zukunftsweisenden Arbeitgeber tätig zu sein.

Sprechen Sie uns an

 

Jetzt-registrieren_oe_full.png