Arbeits- und Vertragsrecht

Der grenzüberschreitende Mitarbeitereinsatz ist im Hinblick auf arbeits- und vertragsrechtliche Erwägungen schon im Vorfeld einer Auslandstätigkeit vorzubereiten. Bereits in dieser vorbereitenden Phase leisten unsere Global-Mobility-Experten Hilfestellungen gegenüber Unternehmen und entsandten Mitarbeitern.

Dazu gehören z. B. die Erstellung und Überprüfung von Richtlinien für den grenzüberschreitenden Mitarbeitereinsatz und die Änderung und Überprüfung von Arbeits- sowie Entsendungsverträgen. Wir beraten Sie sowohl bei Fragen zum anwendbaren Arbeitsrecht und der konkreten individualvertraglichen Ausgestaltung von Arbeits- und Entsendungsverträgen als auch bei der optimalen Gestaltung von Vergütungskomponenten. 

Bei der Gestaltung von Mitarbeiterentsendungen zwischen verbundenen Unternehmen beraten unsere Experten Sie vertragsrechtlich und erstellen die notwendigen Vertragsdokumente zwischen Konzerngesellschaften (z. B. Weiterbelastungsvereinbarungen). Die Gestaltung von Entsendungen zwischen verbundenen Unternehmen hat auch Auswirkungen auf die steuerliche Gestaltung von Entsendungen, insbesondere im Hinblick auf angemessene Verrechnungspreise.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* Pflichtfelder

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für die Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Kontakt