Mit dem Grundsteuer Tool von Mazars fit für die Reform

Im Zuge der Grundsteuerreform werden in Deutschland über 36 Mio. Grundstücke neu bewertet – mit komplexen Anforderungen an die Grundsteuererklärung, die am 31. Oktober 2022 fällig ist. Grundstück- und Immobilieneigentümer*innen hilft Mazars dabei mit individueller Beratung und dem Grundsteuer Tool, einer von Mazars entwickelten Software as a Service-Lösung. So können Sie relevante Daten effizient sammeln, rechtssicher aufbereiten und fristgerecht direkt über das Tool versenden.

Vor allem wer sein Grundstück- oder Immobilieneigentum deutschlandweit verwaltet, steht durch die Grundsteuerreform vor neuen Herausforderungen und Compliance-Anforderungen:

  • Relevante Informationen sind oft verstreut und werden von unterschiedlichen Akteuren verwaltet. Manchmal sind sie lückenhaft oder sogar veraltet.
  • Die verschiedenen Bewertungsmethoden in einigen Bundesländern sorgen für einen „Flickenteppich“ an Grundsteuerrichtlinien und für noch mehr Aufwand bei der Datensammlung sowie der korrekten Beurteilung der Grundstücke.
  • In Unternehmen fehlen oft konkrete Vorgaben für Prozessabläufe, um die benötigten Daten zu erheben sowie schnell und effizient zu verarbeiten.
  • Für die Reform wurde ein straffer Zeitplan angelegt: Die erstmalige Abgabefrist endet am 31. Oktober 2022 mit einer Grundsteuerfestsetzung am 1. Januar 2025.
  • Mit der Reform gibt es einen Paradigmenwechsel hin zu einer echten Anzeigepflicht für den Steuerpflichtigen bei eventuellen Änderungen.

Weil die Reform bald greift, empfehlen wir Unternehmen, sich jetzt das Thema Grundsteuer und ihre entsprechenden internen Prozesse gründlich anzusehen. Vor allem sollten sie zukunftsorientierte digitale Abläufe etablieren und rechtssicher und nachhaltig in ein Tax Compliance Management-System integrieren. 

Beratung und Technologie effizient verbinden

Die korrekte Berechnung der Grundsteuer erfordert bei vielen Objekten und wirtschaftlichen Einheiten einen strukturierten Prozess. Wir unterstützen unsere Mandant*innen mit einem maßgeschneiderten, effizienten Vorgehen. Dabei verfolgen wir einen hybriden Ansatz, bei dem wir unsere individuelle und passgenaue Beratung mit unserem Grundsteuer Tool verbinden.

So profitieren Sie von einem optimierten, schlanken Prozess für die Sammlung, Auswertung und Übermittlung der Daten und von einem reibungslosen Bescheidmanagement – alles zentral an einem Ort, mit einem stets aktuellen und vollständigen Überblick über den Status quo und alle relevanten Informationen. 

Wir bringen Licht in das Grundsteuerdickicht mit einem Blick auf das Wesentliche:

  • Ganzheitlich integrierter Ansatz unter Berücksichtigung der bestehenden Prozesse und Datenlage Ihres Unternehmens
  • Strukturierte Sammlung und Qualitätsprüfung der Daten zu Ihren wirtschaftlichen Objekten
  • Transparente Berechnung der Grundsteuer
  • Erklärungserstellung mit automatisierter Schnittstelle für eine elektronische Übermittlung an das Finanzamt
  • Übersichtliches Bescheidmanagement

Unser modularer Beratungsansatz

Unsere Grundsteuerexpert*innen unterstützen Sie passgenau mit unserem modularen prozess-, technologie- und datengestützten Ansatz. Gemeinsam mit Ihnen meistern sie effizient die Herausforderungen der Grundsteuerreform für Ihr Unternehmen.

Ihr individuelles Projekt

Sie können selbst bestimmten, wie intensiv Sie mit unseren Expert*innen zusammenarbeiten und unsere Softwarelösung nutzen möchten: Führen Sie mit uns ein maßgeschneidertes Projekt durch, das Sie effizient und schnell ans Ziel bringt.

Sie haben die Wahl:

  • Selbstständige Umsetzung: Sie nutzen unser Grundsteuer Tool, und wir stehen Ihnen mit unserer steuerfachlichen und digitalen Expertise nach Bedarf zur Seite.
  • Kollaborativer Ansatz: Sie wählen die modularen Leistungen aus, die Sie von uns wünschen – zum Beispiel die Datensammlung, die Bearbeitung Ihrer Erklärungen oder die Implementierung der Softwarelösung und weiterführender Prozesse.
  • Full Managed Service: Sie engagieren uns als Komplettdienstleister. Dann übermitteln Sie uns lediglich Ihre Daten, und als Ihr kompetenter Partner kümmern wir uns um alles Weitere – von der Erklärungserstellung über die Meldung bis zur Bescheidprüfung.

Gehen Sie die Grundsteuerreform jetzt effizient und innovativ an

Sprechen Sie uns gerne direkt an für weitere Informationen zum Thema Grundsteuerreform und deren Auswirkungen. Oder starten Sie gleich mit einem dreistündigen Workshop rund um Ihre Grundsteuer-Readiness mit einer ersten Einordnung des Themas Grundsteuerreform, weiterführenden fachlichen Informationen sowie Impulsen für eine effiziente Gestaltung Ihrer Prozesse und der Nutzung digitaler Lösungen.

Unser multidisziplinäres Team ist gerne für Sie da.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

Sprechen Sie uns an