Grundsteuer Navigator

Aufgrund der bevorstehenden Grundsteuerreform müssen in Deutschland ab 2022 mehr als 36 Millionen Grundstücke neu bewertet werden. Dabei unterstützt Mazars Grundstück- und Immobilienbesitzer mit dem Grundsteuer Navigator, unserer intern entwickelten Software-as-a-Service-Lösung (SaaS). Sie erfasst relevante Daten und Dokumente, bereitet sie auf und übermittelt sie.

Für Grundstück- oder Immobilienbesitzer, die Eigentum in ganz Deutschland verwalten, ergeben sich einige Herausforderungen aus der kommenden Grundsteuerreform.

  • Relevante Informationen sind oft verstreut und werden von unterschiedlichen Akteuren verwaltet. Meist sind sie schlecht dokumentiert oder sogar veraltet.
  • In jedem Bundesland und je nach Region kann es zu anderen Verfahren oder Bewertungsmethoden kommen. Es droht ein „Flickenteppich“ an Grundsteuerrichtlinien.
  • In den Unternehmen fehlen oft konkrete Vorgaben für Prozessabläufe, um die benötigten Dokumente zu erheben sowie schnell und effizient zu verarbeiten.

Daraus entsteht ein erhöhtes Compliance-Risiko, gerade wenn Betroffene bundesweit eine Vielzahl an Grundstücken besitzen. Ab dem 01.01.2022 werden die Finanzämter aktuelle Daten zur Berechnung abfragen.

Unser Ansatz: Beratung und Technologie verbinden

Die korrekte Berechnung der Grundsteuer erfordert bei einer Vielzahl an Objekten und wirtschaftlichen Einheiten einen strukturierten Prozess. Wir unterstützen unsere Mandant*innen mit einem maßgeschneiderten, effizienten Vorgehen. Dabei verfolgen wir einen hybriden Ansatz, bei dem wir die für Sie relevante Beratungsleistung mit dem von Mazars entwickelten Grundsteuer Navigator verbinden. So profitieren Sie von einem optimierten, schlanken Prozess, mit dessen Hilfe Sie Daten sammeln und berechnen können. Außerdem haben Sie zu jedem Zeitpunkt einen vollständigen Überblick über den Status quo. 

Wir bringen Licht in das Grundsteuerdickicht und fokussieren uns dabei auf das, worauf es ankommt:

  • Strukturierten Datensammlung und Datenqualitätsprüfung Ihrer wirtschaftlichen Objekte und transparente Berechnung der Grundsteuer.
  • Erklärungserstellung mit automatisierter Schnittstelle für eine elektronische Übermittlung an das Finanzamt.
  • Übersichtliches Bescheidmanagement.

 Unser modularisierter Beratungsansatz

Kontakt