Compliance

Eine Abschätzung von Risiken und verant­wor­tungs­be­wusstes Handeln - hier setzt Governance, Risk und Compliance (GRC) an: Koordi­nierte Prozesse und eine enge Verkettung der Manage­ment­be­reiche ermöglichen eine genaue Überwachung von Risiken. Eine Unterneh­mens­leitung, die das ausgewogene Wechselspiel von Governance, Risk und Compliance beherrscht, die Integration verschiedener Handlungs­felder und -ebenen ansteuert und dabei vorgesehene Regulie­rungen berück­sichtigt, stellt die Weichen für zielge­richtete Strate­gie­setzung und eine erfolg­reiche Führung.

Unser Verständnis von Governance, Risk und Compliance ist: Synergie­effekte generieren, Sicherheit schaffen und Unternehmen erfolgreich lenken. Durch intelligente Zusammen­führung und systema­tischen Austausch von Informa­tionen sowie die Integration verschiedener Teilgebiete entsteht ein eigenes übergrei­fendes System innerhalb des Unternehmens.

Im Bereich Governance, Risk und Compliance bieten wir Ihnen unter anderem folgende Beratungs­leis­tungen an:

Compliance-Management-Systeme und Risiko-Management-Systeme

  • Einrichtung von Compliance-Management-Systemen und Risiko-Management-Systemen
  • Performance-Beurteilung im Hinblick auf Effektivität und Effizienz

Korrup­ti­ons­be­kämpfung und Code of Conduct

  • Entwicklung von Verhaltenskodizes, vor allem zur Korruptionsprävention und im Lie-ferantenmanagement

Organhaf­tungsrecht

  • Beratung im Bereich der Organhaftung (Vorstands- und Geschäftsführerhaftung im Innen- und Außenverhältnis, Haftung von Aufsichtsorganen) bei Kapitalgesellschaften, öffentlich-rechtlichen Körperschaften und NPOs

Aufsichts­rats­be­ratung

  • Beratungs- und Prüfungsleistungen für Aufsichtsratsmitglieder insbesondere im Zusammenhang mit deren Pflichten nach § 107 Abs. 3 AktG
  • Aufsichtsratsschulungen

Geldwä­scherecht

  • Durchführung von Geldwäscheprüfungen
  • Bestellung als Geldwäschebeauftragter