Aktuelles

Lesen Sie hier aktuelle News im Bereich der Rechtsberatung.

Urteil zum Selbsthilferecht von Gesellschaftern: Vorsicht bei der Einberufung von Gesellschafterversammlungen

Rechtsberatung Mazars
10. Januar 2023 – Das im September 2022 veröffentlichte Urteil des Kammergerichts (KG, Urt. v. 7. September 2022 – 23 U 120/21) unterstreicht die Notwendigkeit einer Prüfung, ob im Streitfall die Berechtigung zur Einberufung einer Gesellschafterversammlung besteht.

Weiterlesen

Wegweisendes Urteil für Arbeitnehmer: Das BAG folgt dem EuGH und stärkt damit den Anspruch von Arbeitnehmern auf Urlaub

Payroll 1600x500
20.12.2022 – (Rest-)Urlaub kann nicht mehr ohne weiteres verjähren

Weiterlesen

Arbeitszeiterfassung – neue Erkenntnisse aus den Urteilsgründen?

MI Arbeitszeiterfassung_header
15.11.2022 – Lange ersehnt waren die Urteilsgründe des wohl aufsehenerregendsten Urteils des Bundesarbeitsgerichts der jüngeren Zeit. Nun sind sie da – eine wirkliche „Erleuchtung“ bleibt jedoch aus. Fest steht aber: Die Verpflichtung zur Arbeitszeiterfassung besteht ab sofort.

Weiterlesen

Steigende Energiepreise: Entlastungsmöglichkeiten für Unternehmen

20210105_Header_Landingpage_1200x627.jpg
14.10.2022 – Die aktuelle Energiekrise führt zu steigenden Energiepreisen. Für Unternehmen ist daher jede Möglichkeit der Kostenoptimierung zu berücksichtigen. Hierzu zählen auch die Steuerentlastungen sowie der Spitzenausgleich nach dem StromStG und EnergieStG.

Weiterlesen

Vorratsdatenspeicherung – quo vadis?

Digital revolution, cyfrowa rewolucja, dokumenty elektroniczne
Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat in seinem Urteil vom 20. September 2022 (verbundene Rechtssachen C-793/19 und C-794/19) entschieden, dass die Vorratsdatenspeicherung, wie sie der deutsche Gesetzgeber im Telekommunikationsgesetz (TKG) vorsieht, nicht mit europäischem Recht vereinbar sei.

Weiterlesen