Unternehmenswertsteigerung durch Business-Optimization

Mittelständische Unternehmen sind von hoher Agilität und Dynamik geprägt. Im Fokus steht zumeist das operative Geschäft und damit der kurzfristige Erfolg.

Optimize_Button_assessment2.jpg

Neben dem Day-to-Day-Business bleibt wenig Zeit für strategische Management-Aufgaben: Aktuelle bzw. zu antizipierende externe oder gar interne Herausforderungen werden nicht erkannt oder bewertet und das Geschäftsmodell nicht hinreichend auf seine Zukunftsfähigkeit überprüft. Es besteht selten eine langfristige Unternehmensstrategie mit klaren – und für alle transparente – Zielen. Oft werden keine Wachstumskonzepte entwickelt, in Businessplänen verankert und über Maßnahmenpläne strukturiert und nachhaltig umgesetzt. Das Ergebnis dieser Versäumnisse ist im schlechtesten Fall eine Destabilisierung des Unternehmenswerts. Zumindest aber verhindert es eine langfristig-nachhaltige Wertsteigerung des Unternehmens.

Mit Optimize hat Mazars einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, der in drei pragmatischen Schritten dabei unterstützt, das Day-to-Day-Business mit einer langfristigen Unternehmensstrategie in Einklang zu bringen. Das Ergebnis ist ein stabiles Wachstum des Unternehmenswerts getragen von einem modernen und zukunftsfähigen Geschäftsmodell:

1. Unternehmenszweck und -ziele verstehen

Ein gemeinsames Verständnis von Vision und Mission ist die Basis der langfristigen Unternehmensstrategie. Letztere ermöglicht es Unternehmer und Management-Team konkrete Maßnahmen zur Zielerreichung abzuleiten und umzusetzen.

2. Unternehmensperformance analysieren

Ziel der Analyse ist es, die aktuelle Business-Performance zu verstehen sowie jene Schwächen und Risiken transparent zu machen, die ein Erreichen der langfristigen Unternehmensziele verhindern und damit den Unternehmenswert destabilisieren können.

3. Durch strategische Maßnahmen optimieren

Das Wissen um die strategisch kritischen Abweichungen zwischen Ist- und Soll-Performance ermöglicht die Identifikation von sehr konkreten Maßnahmen zur Überwindung dieser.

Erfahren Sie in unseren Videos mehr über Optimze!

Optimize-Assessment und Optimize-Report: Strukturiert, pragmatisch, lösungsorientiert

Im Zentrum von Optimize steht ein Business-Performance-Assessment. Zur Unterstützung dieses Assessments hat Mazars eigens eine Software entwickelt. Der sogenannte „Optimize Hub“ ermöglicht eine strukturierte und mehrdimensionale Analyse der gegenwärtigen Unternehmensperformance. Dabei werden elementare Hard- und Soft Facts berücksichtigt. Er zeigt die Abweichungen zur Soll-Performance auf und leitet konkrete Handlungsempfehlungen ab, auf Basis derer ein maßgeschneiderter Maßnahmenplan gemeinsam entwickelt wird.

Das Optimize-Ergebnis

 Eine etablierte und transparente Unternehmensstrategie

  • Ein auf die langfristigen Unternehmensziele fokussiertes Management-Team
  • Eine starke, belastbare Position im Zielmarkt
  • Ein Radar zur fortlaufenden Identifikation
    • und Verwertung strategisch wichtiger Chancen
    • und Überwindung strategisch kritischer Schwächen und Risiken, wie zum Beispiel die sich dynamisch verändernde Marktlandschaft, der Wettbewerb um Fach- und Führungskräfte, politische Umschwünge, Regulierungsreformen sowie technische und Prozess-Innovationen
  • Eine verbesserte Kapitalrendite sowie ein gestiegener Unternehmenswert

 

 

Kontakt