Bewertungen von Vermögenswerten

Die Rechnungslegung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS) oder den US-amerikanischen Rechnungslegungsstandards (US-GAAP) und zunehmend auch nach den handelsrechtlichen Vorschriften verlangt die Bilanzierung vieler Vermögenswerte und Schulden zum beizulegenden Zeitwert (Fair Value). Hieraus ergeben sich erhebliche Anforderungen an die sachgerechte Bewertung von Vermögenswerten und Schulden im Rahmen der Abschlusserstellung.

Die Bedeutung von intellektuellem Kapital hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Immaterielle Vermögenswerte wie Kundenstämme, Marken und Technologien rücken vermehrt in den Mittelpunkt unternehmerischer Investitionsentscheidungen. Aufgrund ihrer zunehmenden Bedeutung für den Unternehmenserfolg werden sie deshalb vermehrt Gegenstand rechtlicher und steuerlicher Auseinandersetzungen.

Häufig stellt nicht mehr das Zielunternehmen als Ganzes, sondern bestimmte immaterielle Vermögenswerte die Motivation zur Akquisition oder den Gegenstand steuerlicher Umstrukturierungen dar. Dessen Bewertung kommt in diesem Zusammenhang eine Schlüsselfunktion zu. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation und Bewertung Ihrer immateriellen Vermögenswerte.
Im Zusammenhang mit den Anforderungen der internationalen Bilanzierungsstandards IAS/IFRS und US-GAAP begleiten wir potenzielle Erwerber von Unternehmen bei der Erstellung einer vorläufigen indikativen oder einer vollumfänglichen Purchase Price Allocation (PPA).
Die weitreichende Verpflichtung für börsennotierte Unternehmen, nach internationalen Rechnungslegungsstandards (IFRS oder US-GAAP) zu bilanzieren, erfordert eine Überprüfung der Fair Values im Rahmen jährlicher Impairment Tests. Wir beraten Sie bei dem Aufbau von geeigneten Prozessen und Tools für die Durchführung von Impairment Tests nach IFRS, US-GAAP und HGB. Für die Werthaltigkeitsprüfung von Beteiligungsansätzen nach HGB unterstützen wir Sie bei der sachgerechten Anwendung des Rechnungslegungsstandards IDW RS HFA 10.
Immobilienbewertungen spielen im Wirtschaftsleben eine erhebliche Rolle. Sie sind insbesondere bei Immobilientransaktionen, bei der Ermittlung von Beleihungswerten für Finanzierungen, aber auch für Rechnungslegungszwecke bedeutsam.

Kontakt