Effiziente Abschlusserstellung

Die Erstellung der Abschlüsse ist für viele Unternehmen nach wie vor kein „Non-Event“ und stellt die Finanzabteilungen wiederkehrend vor zeitliche, qualitative und ressourcentechnische Herausforderungen. Mit unserem bewährten Efficient-Close-Ansatz unterstützen wir Sie bei der Beschleunigung und Verschlankung Ihrer Abschlussprozesse und verzahnen die Abläufe auch mit externen Prozessen (bspw. Abschlussprüfungsprozessen).

Status quo – der Abschlusserstellungsprozess als Herausforderung

In vielen Unternehmen dauert die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen immer noch „zu lange“ und bindet umfangreiche Ressourcen. Die Qualität der Erstellung, insbesondere bei der Zulieferung aus anderen Fachbereichen, ist oftmals unzureichend und mit einem zeitlichen Verzug verbunden. Kommunikationsmängel und unklare Zuständigkeiten sind ebenso häufig an der Tagesordnung wie das Fehlen von notwendigem Experten-Knowhow. Unvollständige und fehleranfällige Datenstrukturen sowie Mängel bei der Datenqualität verzerren die Aussagekraft des Zahlenwerks (und der KPIs) und wirken sich negativ auf die Effizienz bei der Abschlusserstellung aus.

Efficient Close: ganzheitliche Optimierung fachlich – prozessual – technisch

Mit unserem Efficient-Close-Ansatz beschleunigen wir Ihre Abschlusserstellungs- und Veröffentlichungszeiten signifikant: Abstimmarbeiten, Fehlerkorrekturen und Nacharbeiten reduzieren sich und der Prüfungsprozess wird massiv verschlankt. Dazu steigern wir die Relevanz und Qualität Ihrer Unternehmensdaten, reduzieren Abschlusstätigkeiten auf die relevanten Schritte und etablieren Wesentlichkeitsgrenzen. Durch die Implementierung von tool- und workflow-basierten Abschlussprozessen (und die Integration in Ihre Systemlandschaft) automatisieren wir semimanuelle Prozessschritte umfassend und schaffen so eine nachvollziehbare Prozess- und Datentransparenz, die zur Optimierung Ihrer Informationslogistik beiträgt. Qualität, klare Zuständigkeiten und Nachvollziehbarkeit sind damit sichergestellt und der Abschluss kann mit einem Bruchteil der bisherigen Ressourcen fertiggestellt werden. Wir erreichen eine Prozessflexibilität und -transparenz, welche steigenden (gesetzlichen) Anforderungen durch Regulatoren, Abschlussprüfer, Management und Stakeholder jederzeit gerecht werden kann und Ihnen die Möglichkeit gibt, den Workflow aktiv zu steuern. Im Ergebnis schaffen Sie Freiräume für hochwertigere Analysen des Abschlusses und kürzere Reaktionsmöglichkeiten für Maßnahmen des Managements. Die Prozesseffizienz wird nachhaltig erhöht, nicht wertschöpfende Tätigkeiten werden eliminiert oder automatisiert, Ressourcen werden freigesetzt, die Motivation der Mitarbeiter steigt.

Ausgewählte Services und Dienstleistungen

  • Closing-Workshop zur initialen Analyse und Optimierung Ihrer Prozesse der Abschlusserstellung (durch Vorverlagerung und Entzerrung von Abschlussarbeiten)
  • Unterstützung bei bereits festgelegten Einzelmaßnahmen (bspw. Etablierung eines strukturierten Abschlussprozesses mit klaren Zuständigkeiten, Optimierung der Datenzulieferung)
  • Automatisierung der Abschlüsse: Implementierung vollständiger automatisierter Workflows (auf Basis bestehender oder neuer Softwaretools): von der Konzepterstellung bis zur Softwareauswahl und technischen Implementierung/Optimierung und Schulung
  • Erstellung und Implementierung eines stringenten, abteilungsübergreifenden Kommunikationskonzepts zur effizienten Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter sowohl intern als auch mit Dritten (z.B. Abschlussprüfer)
  • Definition und Abstimmung der (Konzern-)Wesentlichkeit zur Identifikation und Bewertung wesentlicher Berichtspositionen für die Periodenverschiebung
  • Implementierung von Redaktionssystemen zur weitergehenden Abschlussunterstützung (Generierung von Berichten, Notes, Geschäftsberichten etc.)
  • Unterstützung bei der weiteren Automatisierung, Integration und Optimierung der operativen Systeme sowie der Reporting- und Konsolidierungssysteme
  • Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Abschlussprüfern: geringere Kosten, entspanntere Zusammenarbeit und weniger Nachbuchungen
  • Minimale Erstellungszeitdauer bei maximaler Qualität

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

Sprechen Sie uns an