Hamburg: Mazars verstärkt sich mit Dr. Andreas Eckhardt im Arbeitsrecht

27.11.2019 – Mit Dr. Andreas Eckhardt kann Mazars einen weiteren erstklassigen Neuzugang im Bereich Law vermelden. Eckhardt verstärkt seit Oktober 2019 als Salary Partner von Hamburg aus die arbeitsrechtliche Praxis der Beratungsgesellschaft.

Dr. Andreas Eckhardt kommt von PwC Legal und war dort für das Hamburger Arbeitsrechtsteam verantwortlich. Er verfügt über langjährige Erfahrung und umfangreiche Expertise in der Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen. Neben der laufenden Beratung von vorrangig mittelständischen Mandanten hat Herr Dr. Eckhardt bei einer Vielzahl von Restrukturierungs-, Transformations- und transaktionsbezogenen Projekten mitgewirkt. Hierbei hat er auch einen Schwerpunkt auf HR-IT Implementierungsprojekte, Projekte zum Managen der Risiken von Scheinselbstständigkeit / verdeckter Arbeitnehmerüberlassung sowie die Gestaltung der unternehmerischen Mitbestimmung gelegt.

„Wir freuen uns, mit Andreas Eckhardt einen weiteren ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet des Arbeitsrechts an Bord zu haben. Sein Eintritt unterstreicht auch die strategische Bedeutung des Wirtschaftsstandorts Hamburg und der Region für unser Unternehmen“, sagt Dr. Tatjana Ellerbrock, Mitglied des Management Boards von Mazars in Deutschland und verantwortlich für die deutsche Arbeitsrechtspraxis bei Mazars.

Mit Andreas Eckhardt setzt Mazars seinen Wachstumskurs in der Rechtsberatung weiter fort. Peter Christian Felst, geschäftsführender Partner bei Mazars Law am Standort Hamburg: „Der Aufbau unserer arbeitsrechtlichen Kompetenz am Hamburger Standort zeigt, dass wir unsere Mandanten zukünftig vermehrt auch in den Bereichen HR Compliance, HR Risk Assurance, Beschäftigtendatenschutz sowie Schutz von Geschäftsgeheimnissen unterstützen wollen. Durch die ausgewiesene Expertise von Herrn Dr. Eckhardt können wir zukünftig noch besser interdisziplinäre und ganzheitliche Lösungen für unsere Mandanten anbieten.“

Der Wechsel von Eckhardt steht bei Mazars in einer Reihe prominenter Neuzugänge. Zuletzt war im Oktober Dr. Christian Ziche als Partner von Luther Rechtsanwälte zu Mazars Law gewechselt.

Über die Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine mittelständische Wirtschaftskanzlei und gehört zur internationalen, integrierten und unabhängigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Mazars. Über 80 Anwältinnen und Anwälte betreuen Mandanten in allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerrechts. Die Gesellschaft ist an zwölf Standorten in ganz Deutschland tätig.

 

Die Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft Mitglied von Marcalliance, einer internationalen Allianz unabhängiger Anwaltsgesellschaften. Marcalliance ist in Europa, Asien und Afrika mit über 20 Mitgliedsgesellschaften vertreten.

Kontakt

Services

Rechtsberatung_Banner.jpg

Rechtsberatung

Die Mazars Rechtsanwaltsgesellschaft mbH gehört zur Unternehmensgruppe von Mazars in Deutschland und ist eine mittelständische Wirtschaftskanzlei, die über Standorte in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Potsdam verfügt. In der Gruppe sind ca. 80 Anwälte tätig, die ihre Mandanten in allen Bereichen des Wirtschafts- und Steuerrechts beraten.