Umsatzsteuer - Risiken erkennen und vermeiden

14.06.2018 | Radebeul

Als Kooperationspartner von Sachsenmetall geben wir auf dieser Veranstaltung wichtige Hinweise zu aktuellen Entwicklungen der Umsatzsteuer sowie Tipps, wie Sie Risiken in dem Bereich erkennen und möglichst vermeiden können.

Bei der bei der Umsatzsteuer gibt es oftmals Auslegungsfragen, die zu Unsicherheiten in der tagtäglichen Praxis führen. Dies gilt gerade auch für die Geschäftsbeziehungen in der Industrie, in der internationale Leistungen und Transaktionen stetig zunehmen und gleichzeitig immer komplexer werden.

In der Umsatzsteuerprüfung interessiert sich des Finanzamts vor allem für den grenzüberschreitenden Warenverkehr, den Vorsteuerabzug und korrekt ausgestellte Rechnungen. Unsere Umsatzsteuerexperten geben wichtige Hinweise zu aktuellen Entwicklungen sowie Tipps, wie Risiken in dem Bereich zu erkennbar sind und vermieden werden können.

Themen

Umsatzsteuer - Risiken erkennen und vermeiden

  • Tour de table – Herausforderungen aus Firmensicht
  • Aktuelle Entwicklungen – Gesetz, Verwaltung, Rechtsprechung
  • Umsatzsteuer im grenzüberschreitenden Warenverkehr – Schwerpunkt Reihengeschäft
  • Rechnungen und Vorsteuerabzug
  • Sonstiges

Referenten

  • WP/StB Uwe Ehrsam
  • StB Susann Philipp

Veranstaltungsort

TSW – Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft
Am Alten Güterboden 4
01445 Radebeul

Link zur Anmeldung

Share