8. Diskussionsveranstaltung der Young IFA Network-Sektion Berlin-Brandenburg

03.07.2018 | Berlin

Die Young IFA Network (YIN)-Sektion Berlin-Brandenburg zur achten Diskussionsveranstaltung zum Thema „Anzeigepflichten von Steuergestaltungen". Mazars ist Parunter dieser Veranstaltung, Dr. Christian Birkholz ist einer der Mitdiskutanten.

Thema

Am 25. Mai 2018 hat der ECOFIN-Rat die Richtlinie zur Meldepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen verabschiedet. Nunmehr ist der Gesetzgeber gefragt, die Richtlinienvorgaben national umzusetzen. Ein entsprechender Länderentwurf wird kurzfristig er-wartet und soll im Zentrum der vorliegenden Diskussionsveranstaltung sein, die sich u.a. mit den folgenden Fragestellungen beschäftigen wird.

  • Was sind meldepflichtige Steuergestaltungen?
  • Beschränkt sich die Meldepflicht nur auf grenzüberschreitende Sachverhalte?
  • Wer ist überhaupt zur Anzeige verpflichtet?
  • Welche Sanktionen drohen bei einem möglichen Verstoß gegen diese Anzeigeverpflichtung

Veranstaltungsdatum

3. Juli 2018 um 18 Uhr

Veranstaltungsort

Mazars
Alt-Moabit 2
10557 Berlin

Downloads

Share