Immobiliennachfolge mittels Familiengesellschaften

04.09.2018 | Christina Vosseler, Dr. Christoph Regierer

Der Fachbeitrag „Immobiliennachfolge mittels Familiengesellschaften“ wurde von Christina Vosseler und Dr. Christoph Regierer in dem Fachmagazin „ZEV - Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge“ veröffentlicht.

Die Gestaltung der Vermögensnachfolge mit Immobilien begegnet besonderen Herausforderungen. Hier kann die Familiengesellschaft ein interessantes und hilfreiches Instrument zur Nachfolgegestaltung sein. Mit ihrer Hilfe können Immobilienübertragungen unter Einbindung der nachfolgenden Generationen gesteuert und darüber hinaus erhebliche Steuervorteile erzielt werden. Dies wird im Artikel von Christina Vosseler und Dr. Christoph Regierer an einem ausführlichen Beispiel illustriert.

Publikation: ZEV - Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge
Ausgabe: ZEV Heft 8/2018
Seite: 434 ff.

Zur Verlagsseite

Share