Retail Investment

Der Trend der letzten Jahre zu Investitionen in Einzelhandelsimmobilien setzt sich fort. Überdurchschnittliche Erträge in renditeschwachen Märkten lassen Investments in die nach Transaktionsvolumen an zweiter Stelle stehende Assetklasse weiterhin attraktiv erscheinen.

Der Mangel an geeigneten Investmentobjekten und die nachlassende Dynamik der Vermietungsmärkte führen jedoch zu zunehmenden Risiken. Eine kompetente Beratung durch branchenerfahrene Experten ist notwendige Bedingung für ein erfolgreiches Investment im Retail-Bereich.

Downloads

Share