RPA Case Study

Unternehmen können die Vorteile von Robotic Process Automation (RPA) in einer Vielzahl von Bereichen nutzen. Anhand von zwei Beispielen aus der Praxis zeigen wir Ihnen, wie Unternehmen Prozesse automatisieren und im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie von RPA profitieren können.

Case Study: Ausstellung von Rechnungen in einem RPA-Prozess

  1. Mehrere Abteilungen erstellen Excel-Listen zu abrechenbaren Posten und speichern diese Dateien in Sharepoint.
  2. Der Robot verarbeitet die Informationen aus den Listen, öffnet die Buchhaltungssoftware und erstellt Rechnungen.
  3. Die Rechnungsvorschläge werden automatisch zur Genehmigung versendet.
  4. Die Mitarbeiter der betreffenden Abteilungen genehmigen die Rechnungen.
  5. Der Robot sendet genehmigte Rechnungen per E-Mail an Kunden bzw. informiert z.B. den Empfang über benötigte Ausdrucke für den postalischen Versand. 

Case Study: Ratenverzögerung bei Bankkrediten in einem RPA-Prozess

  1. Ein Kunde reicht einen Antrag auf Verzögerung der Kredit- / Hypothekenzahlung verspätet ein.
  2. Ein Mitarbeiter füllt das Formular aus und sendet es an den Robot.
  3. Der Robot liest die Anforderung, öffnet das Kernbankensystem, führt die erforderlichen Änderungen aus und berechnet die neuen Raten.
  4. Der Robot sendet Informationen über neue Raten und Zeitverschiebungen an den Mitarbeiter und den Kunden zurück.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* Pflichtfelder

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für die Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.