COVID-19: Vergaberecht (2. Update)

17.04.2020 – Absenkung der Wertgrenzen für beschränkte Ausschreibungen, freihändige Vergaben und Verhandlungsvergaben, Zulässigkeit Direktkauf

Ergänzend zu unseren vorangegangenen Mandanteninformationen zum Vergaberecht (vom 30.03. und vom 02.04.2020 ) möchten wir auf Änderungen für die folgenden Bundesländer hinweisen:

  • Berlin
  • Thüringen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Bayern
  • Rheinland-Pfalz

Um mehr zu erfahren, laden Sie das beigefügte PDF herunter.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* Pflichtfelder

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für die Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.