Update Versicherungssteuer

20.11.2018 – Rechtzeitig die mit Ablauf des Jahres eintretende Festsetzungsverjährung für den Versicherungszeitraum ab 2014 verhindern

Die Entscheidungen zu zwei relevanten – entscheidungsreifen – Verfahren vor dem FG Köln stehen noch aus. Es ist eine klare Tendenz dahingehend zu erkennen, dass die Entscheidungen dem EuGH vorgelegt werden. Solange kein rechtskräftiges Urteil vorliegt, wird aller Erwartung nach auch das Bundeszentralamt für Steuern nicht über die zahlreichen Einsprüche in Versicherungssteuerangelegenheiten befinden und diese in der Verfahrensruhe „geparkt“ lassen. Daher ist es besonders ratsam, die Frist mit Ablauf des Jahres zu wahren und damit die Ansprüche vor der Verjährung zu schützen.

Sprechen Sie uns gerne an, damit wir die Erstattungsfähigkeit Ihrer bezahlten Beiträge prüfen und Sie umfassend zu den Möglichkeiten zur Sicherung der Ansprüche beraten können.

Haben Sie Fragen oder weiteren Informationsbedarf?

* Pflichtfelder

Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für die Zuordnung für eventuelle Rückfragen gespeichert werden. Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Dies ist ein Beitrag aus unserem Shipping-Newsletter 4-2018. Die gesamte Ausgabe finden Sie hier . Sie können diesen Newsletter auch abonnieren  und erhalten die aktuelle Ausgabe direkt zum Erscheinungstermin.

Services

Steuerberatung_Banner.jpg

Steuerberatung

Sei es als internationaler Konzern mit Kapitalmarktbezug, inhabergeführtes Unternehmen oder vermögende Privatperson, sei es regional oder weltweit – bei allen wirtschaftlichen Transaktionen sind Steuern eine entscheidungsrelevante Größe. Daher verstehen wir es als unsere Aufgabe, für Sie die optimale Steuergestaltung zu entwickeln, um Ihre Steuerlast langfristig und nachhaltig zu mindern.

Märkte & Branchen

Versicherungen

Wir verfügen im Versicherungsbereich über ein besonders breites Branchen-Know-how und über langjährige Erfahrungen als Prüfer und Gutachter.

Schifffahrt

Die Marktgegebenheiten in der Schifffahrtsindustrie ändern sich stetig und rasant, Schifffahrtsunternehmen müssen daher sehr flexibel planen und agieren.