Unternehmensnachfolge — was bedeutet das BVerfG-Urteil für Ihr Familienunternehmen?

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat Mitte Dezember 2014 sein mit großer Spannung erwartetes Urteil zur Erbschaftsteuer verkündet.

Danach ist die derzeitige Privilegierung von Betriebsvermögen in Erb- und Schenkungsfällen nicht generell mit der Verfassung vereinbar. Die aktuelle Bewertung verstößt in verschiedener Hinsicht gegen das Gleichbehandlungsgebot des Grundgesetzes, so das BVerfG. 

Der Gesetzgeber muss nun bis 30. Juni 2016 eine Neuregelung treffen. Bis dahin sind die geltenden Regelungen noch anwendbar.

Was bedeutet das Urteil für Ihr Familienunternehmen und eine eventuell in den nächsten Jahren anstehende Unternehmensnachfolge?

Lesen Sie mehr in unserem aktuellen Flyer und sprechen Sie uns an! Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Gute Führung: Stiftungs-Governance

Diese Erfahrung mussten schon viele Stifter machen: Sie stecken viel Gedanken, Zeit und Geld in eine Stiftungsgründung. Trotzdem stellen sie eines Tages fest: Das habe ich nicht bedacht! Wenn ich das gewusst hätte!

Download pdf 521,83 kB