Steuerberatung

Sei es als internationaler Konzern mit Kapitalmarktbezug, inhabergeführtes Unternehmen oder vermögende Privatperson, sei es regional oder weltweit - bei allen wirtschaftlichen Transaktionen sind Steuern eine entscheidungsrelevante Größe. Daher verstehen wir es als unsere Aufgabe, für Sie die optimale Steuergestaltung zu entwickeln, um Ihre Steuerlast langfristig und nachhaltig zu mindern.

Wir beraten Sie proaktiv, schnell und zuverlässig immer auf den Punkt. Bei unserer Beratung stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt. Daher nehmen wir bei der steuerlichen Gestaltung Ihre Position ein und liefern Ihnen maßgeschneiderte, passgenaue Lösungen für Ihre jeweilige Situation.

Ihr mandatsverantwortlicher Partner steht Ihnen hierbei für alle Fragen zur Verfügung. Er bündelt unsere nationale wie internationale Expertise in einem individuell für Sie zusammengestellten Team. Ganz nach Ihrem Bedarf besteht dies aus Steuerberatern, Fachanwälten für Steuerrecht sowie Wirtschaftsprüfern und Unternehmensberatern. Durch unsere internationale MAZARS-Gruppe mit 14.000 Mitarbeitern in 73 Ländern können wir Ihnen grenzüberschreitend nahtlose Lösungen anbieten.

Allgemeine Steuerberatung

Wir entlasten Sie weitmöglich von administrativen Arbeiten. So sorgen wir beispielsweise für eine reibungslose Erledigung der steuerlichen Pflichten, vermeiden böse Überraschungen bei Betriebsprüfungen und vertreten Ihre Interessen - wenn nötig - in Rechtsbehelfsverfahren und Verfahren vor den Finanzgerichten.

Verrechnungspreise

Verrechnungspreise spielen in jedem grenzüberschreitend tätigen Unternehmen eine zentrale Rolle. Sie beziehen sich auf laufende konzerninterne Lieferbeziehungen, Dienstleistungen und Finanzierungsverflechtungen, erstrecken sich aber auch auf Neuorganisationen im Konzern, wie etwa die Verlagerung von einzelnen Funktionen.

Indirekte Steuern

„Das ist doch alles EU!“ … hören wir sehr häufig von international erfolgreichen Unternehmen. Darin kommt die Erwartung zum Ausdruck, dass die rechtlichen Rahmenbedingungen in allen EU-Mitgliedstaaten identisch sind.

Transaktionen und Strukturierungen

Mit Zielen wie einer stärkeren Expansion oder der Fokussierung auf ausgewählte Aktivitäten national oder international sind immer mehr Unternehmen auf verschiedenen in- und ausländischen Märkten aktiv. Diese Herausforderung erfordert von den Unternehmen einerseits eine vorausschauende Steuerstrategie und -planung. Andererseits sind schnelle unternehmerische Entscheidungen und flexible Reaktionen vonnöten.

Share