Integration von Flüchtlingen

Die angespannte politische Situation im Nahen Osten und in Teilen Afrikas hat zu einem sprunghaften Anstieg der Flüchtlingszahlen in europäische Länder geführt und zu einer Situation, die eine gesellschaftliche Veränderung für diese Länder bedeutet. Ein Teil der Geflüchteten wird in Deutschland bleiben und sich eine Zukunft aufbauen. Zu einer gelungenen Integration gehört neben dem Erlernen der Sprache und sozialem Anschluss die bezahlte Beschäftigung.

Roever Broenner Susat Mazars hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich an dieser gesellschaftlichen Herausforderung zu beteiligen und einen direkten Beitrag zur Flüchtlingshilfe zu leisten. Wir engagieren uns für die zu uns Geflüchteten sowie für die ehrenamtlichen Organisationen, die die Aufnahme von Flüchtlingen in unserem Land organisieren und unterstützen. So haben wir „Hilfe für Helfer“ ins Leben gerufen. Mit dieser Initiative beraten wir diese Organisationen in steuerlichen und steuerrechtlichen Fragestellungen in Verbindung mit der Flüchtlingshilfe pro bono. Zudem haben wir einen Leitfaden als praktische Hilfe für Unternehmen entworfen, welche Fragen diese dringend klären sollten, wenn sie über die Einstellung eines Flüchtlings nachdenken. 

Aktuelle Themen

Share