Öffentliches Wirtschaftsrecht

Wie die Privatwirtschaft steht auch die öffentliche Hand bei ihrer wirtschaftlichen Betätigung vor vielfältigen Herausforderungen. Regulierung, Umstrukturierung, Privatisierung sowie immer komplexer werdende Verwaltungsverfahren sind nur einige der Themen, die von den Verantwortlichen in immer kürzeren Zeiträumen zu bewältigen sind.

Unsere Experten sind langjährige Partner der öffentlichen Hand und ihrer Unternehmen. Wir sind mit den speziellen Fragestellungen des Öffentlichen Wirtschaftsrechts vertraut und zeichnen uns durch langjährige Erfahrung und große Expertise im öffentlichen Sektor aus. Schnittstellenübergreifend arbeiten unsere Rechtsanwälte auch mit unseren Spezialisten aus der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung zusammen, um Kompetenzen zu bündeln und Ihnen als Mandanten bestmögliche Lösungen anzubieten. 

Im Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht bieten wir Ihnen unter anderem folgende Beratungsleistungen an:

Wirtschaftsverwaltungsrecht

  • Umfassende Beratung und Vertretung der öffentlichen Hand und ihrer Unternehmen; Beratung von Stiftungen, Non-Profit-Organisationen, Körperschaften und Verbänden

Restrukturierungen

  • Begleitung von Umstrukturierungsmaßnahmen sowie von Privatisierungen und Re-Kommunalisierungen

Vergaberecht

  • Strukturierung und Begleitung nationaler und EU-weiter Vergabeverfahren
  • Beratung bei der Gestaltung vergabefreier Modelle sowie bei wettbewerblichen Bieterverfahren außerhalb des Vergaberechts

Waste & Water, Konzessionen

  • Beratung von öffentlich-rechtlichen Ver- und Entsorgungsträgern sowie der beauftragten Unternehmen

Förder- und Subventionsrecht, Beihilfen

  • Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln
  • Projektbegleitendes Controlling bei der Einhaltung der einschlägigen Förderbestimmungen
  • Abwehr von Rückforderungsansprüchen des Fördergebers

Infrastruktur

  • Begleitung von Großbauvorhaben und Infrastrukturprojekten
  • Stadtteilentwicklung und Bauplanungsrecht
  • Prozessführung, Schiedsverfahren

Share