Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“

22.09.2017 | Berlin

Die Konferenz „Kommunales Infrastruktur-Management“, die in diesem Jahr zum ersten Mal seit 2013 wieder stattfindet, beleuchtet aktuelle Fragestellungen mit Bezug zum kommunalen Infrastruktur-Management.

Das interdisziplinäre Programm basiert auf der Präsentation wissenschaftlicher Arbeiten aus den Bereichen Ökonomik, Rechts- und Verwaltungswissenschaften. Im Fokus stehen die Sektoren Energie, Verkehr, Wasser und Abwasser, Abfallwirtschaft und Öffentlicher Hochbau und Immobilien. Sessions zu ausgewählten Themen mit besonders großer politischer Aktualität runden das Programm ab. Veranstalter sind Wissenschaftler zahlreicher Universitäten und Hochschulen unterschiedlichster Fachrichtungen mit Ausrichtung auf Kommunen.

Thema

  • „Principal-Agent Problem bei der Umsetzung komplexer Infrastrukturprojekte“

Referent

  • WP Dr. Joachim Dannenbaum 

Veranstaltungsort

TU Berlin
Hauptgebäude
Straße des 17. Juni 135 / Lichthof
10623 Berlin

Zur Seite des Veranstalters

Downloads

Share