Landgericht Osnabrück: Fehlerhafte wirtschaftliche Aufklärung gefährdet den Honoraranspruch

18.04.2017 | Norman Langhoff

Norman Langhoff hat den Fachbeitrag „Landgericht Osnabrück: Fehlerhafte wirtschaftliche Aufklärung gefährdet den Honoraranspruch“ in dem Magazin Praxis Implantologie 04/2017 veröffentlicht.

Eine Entscheidung des Landgerichts Osnabrück verdeutlicht eindringlich, wie durch fehlerhafte wirtschaftliche Aufklärung der zahnärztliche Honoraranspruch gefährdet werden kann (Urteil vom 31.08.2016, Az. 2 O 1947/15).

Publikation:  Praxis Implantologie
Ausgabe: 04/2017
Seite: 2

Zur Verlagsseite

Share