Joint Audit

Eine wichtige Alternative für deutsche Konzerne.

Joint Audits bekommen durch die externe Pflichtrotation in Deutschland eine neue Aktualität. Ein Prüferwechsel bedeutet immer ein gewisses Risiko. Ein Risiko, das durch eine asynchrone Bestellung der Joint Auditors aufgefangen werden kann. Für Unternehmen bietet das Chancen: Vor allem kapitalmarktorientierte Industrieund Handelsunternehmen sollten sich bald mit dem Thema beschäftigen, um die nötige Flexibilität zu bekommen. Mazars verfügt über langjährige Erfahrung mit Joint Audits – gerne stellen wir Entscheidern deutscher Konzerne die Vorteile persönlich vor.

Unsere Joint Audit Broschüre beantwortet folgende Fragen

Downloads

Share